Von "Heute"-Leserin entdeckt

27. Dezember 2018 21:33; Akt: 27.12.2018 22:40 Print

Was kann das sein? UFO über Wien gesichtet

Völlig geräuschlos soll das unbekannte Objekt über den Dächern Wiens geschwebt sein. "Ich kann mir keinen Reim drauf machen", so Leser-Reporterin Heidi H. und fragt: "Was kann das sein?"

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als "Heute.at"-Leserin Heidi H. am Donnerstag gerade den flammenden Abendhimmel fotografieren wollte, entdeckte sie plötzlich ein seltsames Objekt langsam über die Häuser des 14. und 15. Wiener Gemeindebezirkes hinweg bewegen.

Umfrage
Glauben Sie, dass wir bereits von Aliens besucht wurden?

Es soll sich lautlos von Westen nach Osten bewegt haben, schildert Heidi H.: "Erst dachte ich, dass es ein im Wind treibender Vogel ist. Aber dann blieb es immer auf derselben Flughöhe... es flog Richtung Innenstadt, bis ich es aus den Augen verlor..."

Glücklicherweise hatte die Leserreporterin gerade ihre Kamera in der Hand. So gelang es ihr das schwebende Ding auf Fotos festzuhalten (siehe Diashow oben). "Ich kann mir keinen Reim drauf machen... sieht aus wie ein Science-Fiction-Objekt...", so Heidi H. und beschreibt den Look als ähnlich einem "fliegenden Rollstuhl".

"Was kann das sein?"

Hat Heidi H. hier tatsächlich ein UFO beobachtet? Die Antwort auf die zweite Frage ist eindeutig Ja, denn immerhin ist "UFO" nichts anderes als ein Akronym für "unidentifiziertes Flug-Objekt". Alien-Fans werden jetzt enttäuscht sein, denn dass hier Außerirdische ihre Finger im Spiel haben, ist anzuzweifeln.

Trotzdem bleibt eine Frage offen: Was kann das sein? Haben Sie eine Idee, oder das Objekt selbst gesehen? Schreiben Sie es uns in die Kommentare!

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rcp)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Christian B., am 28.12.2018 06:21 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Tipp

    Eine Ziffer eines silber glänzenden 'Geburtstagsballons'. Ich denke es wird eine 7 sein. Am unteren Ende scheint schon etwas Helium raus zu sein

    einklappen einklappen
  • Stolzer Österreicher am 28.12.2018 00:39 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr witzig

    Anscheinend lasst ihr euch sehr einfach reinlegen. Das ist ein E Buchstabenballon, wsl von einer Party weggeflogen. Fail

  • RedApple am 28.12.2018 08:19 Report Diesen Beitrag melden

    Genau

    Ja, garantiert ein Ufo - und magisch ist es zweifelsfrei auch. Ausserdem ist es ein Apokalypse-Vorbote, eine göttliche Erscheinung und ein geheimes US-Experiment. Es ist für die Kornfeldkreise verantwortlich, hatte mit dem Bau der Pyramiden zu tun und kommt von Nibiru. So, damit wäre wohl alles an Mystik abgedeckt

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Austrian bärlauch am 01.01.2019 11:37 Report Diesen Beitrag melden

    Prosit neujahr

    Das is E.T., sieht doch jeder. Aber wusste nicht dass der fliegen kann

  • Shabeskeer am 30.12.2018 18:51 Report Diesen Beitrag melden

    Shabeskeer

    Die Glocke wurde nachgebaut nach einem Abschuss eines unbekannten flugobkeltes in den 40 igern...die haben sicherlich dieses Projekt längst verwirklicht...... Gibt sicherlich mehr als die Öffentlichkeit weiss von uns imbelsnnten flugobjekten

  • Nathalie am 30.12.2018 09:26 Report Diesen Beitrag melden

    Sicher.

    Da hat vielleicht jemand zu viel Anciend Aliens geguckt :p

  • Ignaz Gartngschirrl am 30.12.2018 00:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ausflug

    Zur Aufklärung...das war meine Schwiegermutter...aber kein Problem für den Flugverkehr, Drachen steigen nicht höher als 100Meter!

  • flexi60 am 29.12.2018 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    landau

    das ist der landau im Landeanflug, er holt die spenden ab