Polizei stoppt Schnellbahn

27. März 2012 01:05; Akt: 27.03.2012 09:10 Print

Mann stürzt auf Oberleitung!

Großeinsatz für die Wiener Rettung und Feuerwehr Montagmittag: Um exakt 12.07 Uhr wurden die Sanitäter und Notärzte von der Feuerwehr alarmiert, dass ein Mann (53) auf die Oberleitung der S45 in der Station Breitensee gestürzt war.

Fehler gesehen?

Nur drei Minuten später war die Mannschaft vor Ort: "Das Opfer war trotz seiner schweren Verletzungen bei vollem Bewusstsein", erzählt Ronald Packert von der Wiener Rettung.

Mit Verbrennungen vierten Grades wurde der Mann per Helikopter ins AKH eingeliefert. Augenzeugen berichten gegenüber Heute: "Es hat einen lauten Knall gegeben. Wir dachten erst, es hat einen Trafo zerfetzt."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: