Leserreporter Ayse Cavus

28. Juli 2016 11:53; Akt: 14.08.2016 03:41 Print

Messer-Trio verletzt Mann am Westbahnhof und flüchtet

Am Europaplatz am Westbahnhof kam es am Mittwochabend zu einer brutalen Messer-Attacke. Drei Verdächtige konnten danach flüchten, ein 34-jähriger Mann musste mit der Rettung ins Spital eingeliefert werden.

 (Bild: Leserreporter Ayse Cavus)

(Bild: Leserreporter Ayse Cavus)

Fehler gesehen?

Gegen 18 Uhr attackierten unbekannte Personen einen 34 Jahre alten Mann mit einem Messer. Das Opfer wurde von der Berufsrettung Wien versorgt und ins Spital gebracht.

Unterdessen leitete die Polizei sofort eine Fahndung nach den drei männlichen Verdächtigen ein. Bisher ohne Erfolg. Das Ermittlungen hat nun das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West übernommen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: