Liebesspiel am Straßenrand

03. November 2016 15:24; Akt: 23.11.2018 11:33 Print

Pärchen hat Auto-Sex mitten im Stadtzentrum

"Heute"-Leserin Nadine entdeckte am Donnerstagabend in Laa an der Thaya ein Pärchen, das am Stadtplatz Sex im Auto hatte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Lust auf die schönste Sache der Welt kommt oft spontan. Ein Liebespärchen konnte am späten Donnerstagsabend ihre Leidenschaft nicht mehr zügeln. Also parkte der Lenker des grauen Renault am Stadtplatz in Laa an der Thaya (NÖ) und fing an seine Begleitung zu küssen.

Umfrage
Hatten Sie schon einmal Sex im Freien?
62 %
8 %
7 %
5 %
1 %
17 %
Insgesamt 1409 Teilnehmer

Kurz danach fingen die beiden Turteltauben schon mit dem Liebesspiel an. "Heute"-Leserin Nadine erzählt, dass die beiden einfach loslegten: "Entweder haben sie uns nicht gesehen, oder wollten es ganz einfach nicht."

Sex im Auto erlaubt oder strafbar?

Rein rechtlich gesehen ist gegen Sex im Auto nichts einzuwenden. Zu beachten ist jedoch Paragraph 58 der Straßenverkehrsordnung. Denn ein Fahrzeug darf nur derjenige lenken, der sich in einer solchen körperlichen und geistigen Verfassung befindet, in der er ein Fahrzeug zu beherrschen und die beim Lenken eines Fahrzeuges zu beachtenden Rechtsvorschriften zu befolgen vermag.

Heißt also: Von Sex während der Fahrt ist in jedem Fall abzuraten, sonst kommt die Aufmerksamkeit für den Straßenverkehr, aber auch der Partner zu kurz. Wer sein Auto abseits der Straße parkt und anschließend den Gefühlen freien Lauf lässt, hat rechtlich nichts zu befürchten. Außer eine dritte Person fühlt sich gestört, dann könnte die Polizei wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses das Liebesspiel vorzeitig beenden – also lieber an einem abgelegenen Ort stehen bleiben.

Sehr wichtig ist, dass Sie Ihr Fahrzeug absichern. Es sollte kein Verkehrshindernis darstellen und auch gegen Wegrollen geschützt sein - also Gang einlegen und Handbremse anziehen. Dann steht dem Liebesvergnügen nichts mehr im Weg.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mz)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • derwiener am 03.11.2018 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und?

    personen die sich darüber aufregen sind einfach nur neidisch!

    einklappen einklappen
  • myopinion am 03.11.2018 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    Pärchen Liebesspiel gefilmt

    Die Personen die das immer filmen, sind neidisch und verstoßen auch gegen Recht. Ungefragt Filmen oder Fotografieren, finde ich absolut inakzeptabel. Wäre ich, eine Person, von den beiden, würde ich Anzeige erstatten, gegen die Filmerin.

    einklappen einklappen
  • Wolfgang mayer am 03.11.2018 17:28 Report Diesen Beitrag melden

    Darenschutz

    Ich würde diese nadine, anhand der Datenschutzvereinbarung zur Kasse bitten!! Ich denke nicht, dass sich die Dame eine Einverständniserklärung von den beiden geholt hat!! Man sieht das auto, viele werden das auto anhand der Felgen erkennen, daher glatter Verstoß!! Könnte ein nettes körberlgeld für die beiden werden!!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sic! am 04.11.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Unverständlich

    Was für ein Mensch filmt so etwas und möchte auch, dass es online geht? Wenn ich diese Nadine wäre würde ich mir mal wirklich Gedanken darüber machen...

    • Add am 05.11.2018 15:11 Report Diesen Beitrag melden

      ADD

      Widerlinge... wenn es wenigstens Promis in schönem Luxusauto, aber sowas kann man in jedem Zoo sehen.

    einklappen einklappen
  • Como am 04.11.2018 13:21 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist los

    Was ist "Nadin" neidig? Oder gar lüstern. Mein Gott, was haben sie nur gemacht als es noch keine Smartphones gab. Man könnte auch geflissentlich weg schauen und weitergehen.

  • Flop am 04.11.2018 10:06 Report Diesen Beitrag melden

    Flip

    Diese Gesellschaft entwickelt sich leider immer mehr steil abwärts!

  • Patrick am 04.11.2018 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer diese Neider

    Lasst sie doch... NIE im Leben würde ich meine Kamera dafür in die Hand nehmen! Sollen ihren Spaß haben, ohne sich gleich auf allen Kanälen wiederzufinden...

  • Börny Geitner am 04.11.2018 09:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Passt genau..

    Und im Hintergrund die Pokemon Musik! :'D