Leserreporter

15. April 2019 15:21; Akt: 15.04.2019 15:30 Print

Parksheriff kennt auch vor Bagger keine Gnade

Wer auf dem Gehsteig parkt, muss blechen – das gilt auch fürs Baustellenfahrzeug.

Auch ein Baustellenfahrzeug ist vor den Wiener

Auch ein Baustellenfahrzeug ist vor den Wiener "Parkraumüberwachungsorganen" nicht gefeit, beweist das Foto von "Heute"-Leser Patrick M. (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schweres Gerät parkte am Montag in der Rötzergasse (Wien-Hernals) an falscher Stelle und war somit einem Wiener Parksheriff ein Dorn im Auge.

Wie Leserreporter Patrick M. mit seiner Aufnahme beweist, schießen die sogenannten "Parkraum-Überwachungsorgane" auch bei Baustellenfahrzeugen scharf – und hefteten dem Bagger kurzerhand einen Strafzettel an die Scheibe.

Hast du auch ein Foto für die "Heute"-Community? Schick es an leserreporter@heute.at oder lade es per App hoch! Bei Abdruck in der Print-Zeitung winken 50 Euro als Dankeschön.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(cty)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Censorship am 15.04.2019 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    Arbeitet nicht umsonst für die Stadt

    Zeugt vom Intellekt dieser Leute... Sonst hätten sie auch einen anderen Job....

  • Mario am 15.04.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Warum wohl?

    Die Parksheriffs müssen wie die Schwarzkappler eine Mindestanzahl an Strafen austeilen. Ansonsten fristlose. Hab ich schon von mehreren (Ex-) MitarbeiterInnen gehört

    einklappen einklappen
  • Steuer Opfer am 15.04.2019 16:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber

    die Kleinen Bagger & Kleinen Strassen Reinigungs Fahrzeuge der GEMEINDE WIEN - GATEN AMT können stehen WO & WIE sie wollen, Schon SEHR oft auch Gewundert WARUM DIE NIE TROTZ FEHLENDEN Parkpickerl oder Parkschein OBWOHL auf ÖFFENDLICHEN Parkplätzen NIE einen Strafzettel bekommen, Ich hingegen aber wen ich 5 min länger brauche. Beobachtet das mal

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Dax daxter am 16.04.2019 15:41 Report Diesen Beitrag melden

    Scheibenwischer abmontieren

    Ich werde die Scheibenwischer abmontieren, was dann ???

  • schammes am 15.04.2019 21:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ein fake der tödlichen Art

    Das ist gar kein Strafmandat. Da hat sich nur der andere Bagger einen Spaß erlaubt und einen ähnlichen Zettel am Computer ausgedruckt und draufgeschrieben "Werter Baggerfahrer, wegen dieses besonders groben Verstoßes gegen die STVO werden Sie vom Verwaltungsgericht zum Tode verurteilt. Finden Sie sich morgen am xx.yy.2019 um 05.45 Uhr pünktlich im Schlachthof St.Marx ein, der Schlachtschussapparat wird Sie relativ schmerzlos ins Jenseits befördern. Auf Wunsch kommt ein christlicher Priester oder ein Imam, wenn Sie das rechtzeitig testamentarisch anordnen. Bitte MA666 anrufen!"

  • Polier Andi am 15.04.2019 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Bauzaun aufstellen und Fahrzeuge rein

    Wir stellen immer einen Bauzaun auf und stellen unsere Privatfahrzeuge in den so entstandenen Käfig rein . Da können sich die Parksheriffs brausen gehen . Machen eh alle Baufirmen so . Gratis parken in Wien .

    • FraGeh am 16.04.2019 10:07 Report Diesen Beitrag melden

      Bauzaun

      Und da sind sie stolz drauf, den Anrainern sinnlos (durch teilweise gar nicht notwendige Bauzäune) Parkplätze wegnehmen, um selbst gratis zu Parken.

    einklappen einklappen
  • Pushime am 15.04.2019 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    Fahrzeughalter unbekannt keine zulassung

    ein bagger hat keine straßenzulassung, kein kennzeichen, wie ein pferd oder fahhrad, der zettel ist nur klopapier

    • Michael B am 16.04.2019 09:19 Report Diesen Beitrag melden

      genau schauen

      das tut weh, mal genau schauen, Radbagger=Straßenzulassung (deswegen hat ein auch oben an der Kabine ein Nummernschild), 30er Tafel

    einklappen einklappen
  • Wienerberg am 15.04.2019 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    eh klar

    Bei Parksheriffs handelt es sich prinzipiell um Personen mit einen sehr eingeschränkten geistigen Niveau, das es gerade zum Zettel ausfüllen reicht, odersie sind ganz einfach perverse, denen es Spass macht anderen eine gewisse Macht spüren zu lassen.

    • Banker am 16.04.2019 13:08 Report Diesen Beitrag melden

      @Wienerberg

      Na dann wären Sie ja für diesen Job geradezu prädestiniert. Obwohl, bei Ihren Rechtschreibkenntnissen wohl nicht ganz...

    • Censorship am 16.04.2019 15:28 Report Diesen Beitrag melden

      @Wienerberg

      Mittlerweile brauchen die nicht einmal mehr schreiben zu können, es wird nur mehr fotografiert, auf dem Eingabegerät herumgeklickt und ausgedruckt... Und es gab immer Kollaborateure....

    einklappen einklappen