Crash mit Kleinwagen

14. April 2019 08:23; Akt: 14.04.2019 09:33 Print

Seat kracht mit Bus in Floridsdorf zusammen

In Wien-Floridsdorf kam es am Samstagnachmittag zu einem Crash zwischen einem Bus der Wiener Linien und einem Seat Ibiza.

Crash in der Koloniestraße am Samstagnachmittag! (Bild: Leserreporter)

Crash in der Koloniestraße am Samstagnachmittag! (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Verkehrsunfall in Floridsdorf: Der 25-jährige Lenker eines weißen Seat Ibizas war gegen 15.30 Uhr in der Koloniestraße unterwegs, als er mit dem Bus der Linie 36A zusammenkrachte. Die alarmierte Wiener Berufsfeuerwehr und die Berufsrettung eilten zum Unfallort.

Wie sich herausstellte, wurde der 25-Jährige leicht verletzt. Aufgrund der Unfallkinematik wollten ihn die Sanitäter nach einer notfallmedizinischen Erstversorgung ins Spital bringen. "Einen Abtransport ins Krankenhaus lehnte der Mann allerdings ab", so Rettungssprecherin Corina Had gegenüber "heute.at". Die Florianis hingegen kümmerten sich um das kaputte Auto, um es von der Straße zu bringen und verkehrssicher abzustellen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(zdz)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Boacon am 14.04.2019 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alt gegen Neu

    Wenn es so weitergeht mit die Unfälle haben die Wiener Linien bald eine komplette neue Flotte

    einklappen einklappen
  • Ben am 14.04.2019 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Sperrlinie

    Scheint der Seat Fahrer die Sperrlinie überschritten zu haben

  • Jasmine am 14.04.2019 16:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mehr Unfälle

    Früher , vor Jahren, habe ich äußerst selten über Unfälle gelesen, in denen die Wiener Linien verwickelt waren.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Jasmine am 14.04.2019 16:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mehr Unfälle

    Früher , vor Jahren, habe ich äußerst selten über Unfälle gelesen, in denen die Wiener Linien verwickelt waren.

    • Magnolie am 14.04.2019 17:00 Report Diesen Beitrag melden

      Neue Zeiten

      Da waren die anderen Verkehrsteilnehmer inklusive Fussvolk nicht so rücksichtslos und unaufmerksam wie jetzt. Autos fahren in den Haltestellen, wenn die Menschen aus und einsteigen, mit hoher Geschwindigkeit durch, Kindern wird nicht die Hand gegeben, viele Autofahrer ignorieren die Vorrangregeln usw.

    • Victor am 15.04.2019 18:30 Report Diesen Beitrag melden

      Herr

      Oder die Fahrer waren kompetent? Vor 10 Jahren war ich noch beeindruckt, wie die Busfahrer mit den Teilen umgingen. Seitdem sie aber vermehrt auf der Suche nach neuem Personal sind, werden die Fahrten immer interessanter... Habe letztens beobachtet wie ein ganz toller, neuer Fahrer, auf der Geraden nicht fähig war, das Tempo zu halten... Gas, wieder weg vom Gas, wieder kurz drauf usw... wie in der Fahrschule...

    einklappen einklappen
  • Liane am 14.04.2019 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wiener Linien

    Schaut's aufs Kennzeichen. Wiener Linien Personal täglich unterwegs und super geschult. Man liest nur Wiener Linien, aber der Unfallhergang sollte besser dargestellt bzw in den Medien richtig verbreitet werden.

  • Ben am 14.04.2019 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Sperrlinie

    Scheint der Seat Fahrer die Sperrlinie überschritten zu haben

  • Mustafa am 14.04.2019 09:02 Report Diesen Beitrag melden

    Zustand

    Da schau, wieder ein bsoffener Ösi mit seinem Seat tüt tüt :)

    • AL Bundy am 14.04.2019 09:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mustafa

      Der würde von seinem Gehalt bezahlt. Nicht vom AMS oder der Sozialhilfe.

    • Magnolie am 14.04.2019 10:12 Report Diesen Beitrag melden

      Arroganz

      Und genau deine Arroganz ist Schuld, dass es so schwer ist, mit euch Mustafas in Ruhe und Frieden zu leben.

    • Sicherheitsberater am 14.04.2019 10:41 Report Diesen Beitrag melden

      @Magnolie

      ersetze das Wort Arroganz mit Präpotenz, dann passt es. Man weiß längst auch, daß die gar nicht friedlich mit uns leben wollen !

    • Hildegard Fritsch am 14.04.2019 13:56 Report Diesen Beitrag melden

      @Magnolie

      Das will ja eigentlich gar keiner

    • Mustafa am 14.04.2019 16:40 Report Diesen Beitrag melden

      Bedenklich

      @Al Bundy Ah sie kennen den Besitzer? Oje schlimmer geht immer :) Mit Ams lebts sich halter einfacher (Wunschdenken der FPÖler). @Magnolie Ach was du nicht sagst. Ich denk das ist eine Ausrede für den bestehenden Hass in euch! Allein für "euch Mustafas" stellst dich in ein niveauloses Stufe ;)

    • Mustafa am 14.04.2019 16:43 Report Diesen Beitrag melden

      Tunnelblick

      @Hildegard Das weiss sie doch längst. Sie tut nur so als ob, nennt sich auch Scheinheiligkeit :) Und wenns friedlich eh schon längst abgeschlossen, lebt es sich angenehmer als Mustafa. Für die Auswirkungen kann genau euch Rechts-Wähler bedankt werden.

    • Mustafa am 14.04.2019 16:44 Report Diesen Beitrag melden

      Träumen

      @ Magnolie zwickts mi, i man i tram. Des derf ned woar sein, wo samma Daham :-)

    • Magnolie am 14.04.2019 17:02 Report Diesen Beitrag melden

      Völlig falsch

      Und Ösi hat auch ein hohes Niveau, also du redest von Hass, ich nicht. Damit hast du dich selbst disqualifiziert.

    • Angelo Ventutti am 14.04.2019 19:19 Report Diesen Beitrag melden

      @Mustafa

      Mustafa ich spendiere dir ein Ticket. Was hällst du davon?

    • AL bundy am 15.04.2019 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Angelo Ventutti

      Am besten mit der neuen Boeing

    einklappen einklappen
  • Boacon am 14.04.2019 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alt gegen Neu

    Wenn es so weitergeht mit die Unfälle haben die Wiener Linien bald eine komplette neue Flotte

    • Milos Popovic am 14.04.2019 09:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Boacon

      Vielleicht eine Taktik um alles zu ersetzen was alt ist haha

    einklappen einklappen