Game-Messe E3

15. Juni 2019 20:29; Akt: 15.06.2019 20:36 Print

"Fifa 20" wird von Straßenkickern inspiriert

Game-Gigant EA hat auf der E3 Details zu "Battelfield V", "Fifa" oder "Apex Legends" bekannt gegeben – und das neue "Star Wars"-Game vorgestellt.

Neuer Modus, neues Gameplay: "Fifa 20". (EA)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nachdem Microsoft den Reigen der Branchen-PKs durchaus spektakulär eröffnet hat, folgte mit EA ein weiterer großer Name, der an der E3 seine Highlights präsentierte.

Umfrage
Wie oft zockst du?

In den letzten Jahren war Electronic Arts Stammgast im Messe-Programm der E3 in Los Angeles gewesen. Dieses Jahr hat EA einen eigenen Event veranstaltet – die EA Play 2019. Hier die wichtigsten Erkenntnisse aus der EA-Präsentation:

"Star Wars: Fallen Order"

Gleich zu Beginn gab es erstmals fast 15 Minuten Gameplay zum neuen Action-Adventure "Star Wars Jedi: Fallen Order" zu sehen. Darin werden Spieler in die Rolle eines jungen Padawan schlüpfen und seinen Werdegang zum Jedi miterleben. Die Handlung verläuft nach einem fest vorgegebenen Pfad. Das heißt, dass man sich nicht zwischen der dunklen und hellen Seite der Macht entscheiden können wird.

"Apex Legends"

Für "Apex Legends" wurde die zweite Season angekündigt. Diese erscheint am 7. Juli und wird einige Neuigkeiten betreffend des Waffenarsenals mit sich bringen. Die neue Saison des beliebten Battle-Royale-Shooters wird eine neue Legende einführen, einen Ranglistenmodus, einen neuen Battle Pass mit täglichen und wöchentlichen Herausforderungen und vieles mehr. Mit L-Star wird es eine neue mächtige Waffe geben.

"Battlefield V"

Beim Shooter "Battlefield V" ging es vor allem um die neuen Maps, die mit Kapitel vier ins Spiel kommen sollen. Bis August wird es vier neue Karten und mehrere neue Waffen geben. Ab September kommen dann private Matches als Feature neu dazu. Entwickler Dice kündigte an, dass Kapitel fünf im Oktober beginnen soll. Darin dreht sich alles um den Pazifik und zwei neue Fraktionen, die USA und Japan.

"Fifa 20"

Last but not least: der Dauerbrenner "Fifa". Im neuen Ankündigungs-Trailer zu "Fifa 20" sind zahlreiche Spielszenen zu sehen. Doch die Hauptattraktion ist der neue Street-Modus "Volta Football". Der Modus wurde vom Kleinfeld-Fußball inspiriert, der weltweit auf Straßen und auf Futsal-Feldern gespielt wird. Zudem wird es in "Fifa 20" eine neue Ballphysik, mehr 1on1-Situationen geben und Spieler werden mehr mit der Defensive beschäftigt sein. Die KI übernimmt in Zukunft weniger Kontrolle.

Zudem veröffentlichte EA neue Szenen und Informationen zu "Madden NFL 20" und "Die Sims 4 Inselleben".

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(srt)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.