Doppelauszeichnung

21. August 2018 17:34; Akt: 21.08.2018 17:35 Print

Austro-Game "Ori" sticht auf der Gamescom alle aus

Die Gewinner der begehrten Gamescom-Awards stehen fest. "Ori and the Will of the Wisps" überrascht dabei gleich doppelt mit zwei Preisen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Sieger der Gamescom Awards 2018 stehen fest: Der Plattformer "Ori and the Will of the Wisps" von Microsoft hat gleich in zwei Kategorien gewonnen. Der herausfordernde Puzzle-Plattformer holte neben der Kategorie "Best Console Game Microsoft Xbox One" auch die Genre-Kategorie "Best Puzzle/Skill Game". Entwickelt wurde das Game von den österreichischen Moon Studios unter Thomas Mahler. Mit "Forza Horizon 4" als "Best Racing Game" bringt es Microsoft damit auf Siege in drei Kategorien.

Umfrage
Wie viele Games besitzen Sie?
12 %
21 %
15 %
31 %
14 %
5 %
2 %
Insgesamt 219 Teilnehmer

Ebenso viele wie Activision Blizzard, deren Titel "Sekiro: Shadows Die Twice" als "Best Action Game" ausgezeichnet wurde. "Call of Duty: Black Ops 4" erhielt die Auszeichnung als "Best Social/Online Game" und "Destiny 2: Forsaken" als "Best Add-on/DLC". Über jeweils zwei Auszeichnungen können sich Koch Media ("Best Casual Game": "Team Sonic Racing" und "Best Strategy Game": "Total War: Three Kingdoms") und Nintendo ("Best Family Game": "Super Mario Party" und "Best Console Game Nintendo Switch": "Super Smash Bros. Ultimate") freuen.

Warten auf den Besten der Besten

Alle Gewinner-Titel der Kategoriegruppen Genre und Plattform haben die Chance, von der Jury des Gamescom Awards mit dem Hauptpreis "Best of Gamescom" ausgezeichnet zu werden. Die Kategorien "Best Hardware", "Best Multiplayer Game" und "Best Virtual Reality Game" werden von der internationalen Experten-Jury während der Gamescom bewertet.

Sie werden dann zusammen mit weiteren Jury-Kategorien wie "Best Booth", "Best of CAMPUS" und dem "Gamescom Indie Award" sowie diversen Fan-Kategorien, darunter die Auszeichnungen "Gamescom Most Wanted Consumer Award" und "Best Streamer/Let's Player" am Samstag um 15 Uhr auf der Red Bull Bühne verliehen. Alle Gewinner finden Sie in der Fotoshow.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfi/lu)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.