Duell

05. Mai 2017 12:00; Akt: 05.05.2017 12:52 Print

Sexy Gaming-Girls: Wer ist die beste Cosplayerin?

Der japanische Verkleidungstrend Cosplay fasziniert mit aufwändigen Kostümen und nackter Haut.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Cosplay zeigen sich die Besucher von Spiele- und Comicmessen in meist selbstgebastelter Kleidung in Form von Spielecharakteren. Doch es geht nicht nur darum, so wie die Titelheldin oder der Erzbösewicht auszusehen, auch verhalten müssen sich die Verkleideten wie die Figuren – und dürfen nicht aus ihrer Rolle fallen.

Umfrage
Ist Erotik in Videogames sexy?
64 %
12 %
24 %
Insgesamt 366 Teilnehmer

Im Englischen wurde der Begriff als "costume play", als "Kostümspiel", übernommen. Doch auch die Spielehersteller setzen auf weibliche Hingucker, wo aber weniger die Detailtreue, als nackte Haut und heiße Kurven im Vordergrund stehen. "Booth Babes", zu Deutsch "Ausstellungs-Schätzchen", sollen Besucher zu Ständen locken, drücken ihnen Flyer in die Hand und winken oder lächeln in die Kameras. Die Schönste der Schönen wird dann oftmals noch in einer Misswahl gekürt.

Nicht immer gern gesehen

Doch in Hinsicht auf die leichtbekleideten Damen wurde in den vergangenen Jahren immer wieder Kritik laut. Hersteller klagen darüber, dass die "Booth Babes" überhand nehmen und die eigentlichen Highlights - eben die Spiele selbst - aus dem Rampenlicht verdrängen. Geradezu schockiert haben in der Vergangenheit oftmals Eltern reagiert, die mit ihren Schützlingen die Messen besuchten.

Zu freizügig und nicht gerade jugendfrei wären die getragenen Outfits, so die Kritik. Dabei ist Cosplay große Kunst, denn die aufwändigen Kostüme und das Make-up erfordern oftmals wochen- und monatelange Arbeit sowie viel Geldeinsatz. Doch wer ist die beste Cosplayerin? Das Ranking im Duell oben verrät, welche Frau die kreativste Cosplayerin ist!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfi)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Milchkanne am 05.05.2017 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    Nau sicher

    ...alle sinds sexy...alle !

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Milchkanne am 05.05.2017 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    Nau sicher

    ...alle sinds sexy...alle !