18. September 2009 11:38; Akt: 03.11.2014 13:16 Print

"World of Warcraft" enthält 179.184 Fehler!

World of Warcraft (WoW) ist das erfolgreichste Online-Rollenspiel aller Zeiten, aber bei weitem nicht fehlerfrei. Wie der Hersteller Blizzard jetzt bekanntgab, müssen sich die zwölf Millionen Spieler rund um den Globus mit nicht weniger als 179.184 Bugs - so wird ein Softwarefehler in der Fachsprache bezeichnet - herumplagen.

Fehler gesehen?

Auf der "Game Developers Conference" im US-amerikanischen Texas sorgten die Blizzard-Vorstände Frank Pearce und J. Allen Brackgestern für Aufsehen, als sie beiläufig erklärten, dass sie rund 180.000 Fehler im "Universum von World of Warcraft" verfolgen.

Unüberwindbare Fehleranzahl

Die große Anzahl von Bugs kommt selbst für eingefleischte WoW-Fans überraschend. Eine vollständige Fehlerbehebung der Zauberwelt wird in der Community angezweifelt: So müssten die Mitarbeiter von Blizzard in den kommenden fünf Jahren täglich knapp 100 Bugs beseitigen, um schließlich im Jahr 2014 ein fehlerfreies Spiel anbieten zu können.

Immer wieder treffen die rund zwölf Millionen Spieler auf neue Bugs in dem komplexen Spiel, das Tausend Quests, Dutzende Gebiete, Monster, Tiere, Zauber und Waffen umfasst.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: