Anschluss

15. Juni 2019 14:35; Akt: 15.06.2019 15:36 Print

Das wird Samsung-Fans überhaupt nicht gefallen

Gerüchte zum kommenden Smartphone des südkoreanischen Herstellers Samsung häufen sich. Nicht alle Neuerungen dürften die Kunden freuen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits im August will Samsung angeblich das nächste Handy seiner Note-Serie präsentieren. Das Note 10 könnte mit einer Tradition brechen. Es soll das erste Gerät der Serie ohne einen Kopfhöreranschluss werden. Davon sind mehrere Tech-Blogs überzeugt. Damit trennt sich nun wohl auch der letzte der drei größten Hersteller beim Topmodell von dem Anschluss. Ob es auch das Aus des Kopfhöreranschlusses für das S11 bedeutet, das 2020 kommt, ist ungewiss.

Umfrage
Nutzt du Funkkopfhörer?

Die sogenannten Klinkenstecker für Kopfhörer haben eine Geschichte, die bis ins 19. Jahrhundert zurückgeht. Die Ausführung mit 3,5 mm Durchmesser ist eine Miniaturisierung der klassischen 6,35-mm-Version. Diese Quarter-Inch-Stecker sind vor allem in der professionellen Musikproduktion und bei High-End-Stereoanlagen verbreitet, da sie belastbarer sind. Zum Einsatz kam der Anschluss auch in Telefonzentralen – die ersten Stecker wurden dort bereits 1878 verwendet. Die Nutzer sind seit dem Verschwinden der Anschlüsse umgeschwenkt. Viele nutzen drahtlose Kopfhörer, die via Funk mit dem Smartphone gekoppelt werden. Mit den Galaxy Buds hat auch der Hersteller Samsung solche Kopfhörer im Angebot.

Mega-Display mit Stift

Doch zurück zum Note: Auf Youtube kursiert gerade ein Video, das ein computergeneriertes Note 10 zeigen soll. Die sogenannte Pro-Version des Smartphones soll ein gigantisches Display (6,75 Zoll) erhalten. Auch wirkt das Teil kantiger als seine Vorgänger. Es erinnert darum an die Lumia-Serie von Nokia, wie Arstechnica.com bemerkt hat.

Und der Preis?

Zu sehen ist in dem kurzen Video auch der S-Pen, der im Gehäuse verstaut ist. Der Eingabestift ist das markanteste Merkmal der Geräteserie. Weiter soll das Gerät über einen Fingerprintsensor unter dem Display verfügen. Auch eine 5G-Version des Handys soll es geben.

Zu reden geben dürfte bei potenziellen Kunden auch der Preis. Wie Tomsguide.com schreibt, dürfte das Note 10 bis zu 200 US-Dollar teurer werden als sein Vorgänger. Das Note 9 mit 512 GB Speicher kostete hierzulande zum Verkaufsstart 1.249 Euro.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(tob)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • HiEnd Nerd am 15.06.2019 15:08 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Für gehobene Musik wird immer Kabel (OFC Kupfer und vergoldete Klinke ) State of the Art bleiben. Für Kommerzmusik und Rap reicht der ganze Bluetooth-Schmarrn aus. UND: Kabelkopfhörer brauchen keine Akkus.

    einklappen einklappen
  • Nerdboy am 15.06.2019 20:45 Report Diesen Beitrag melden

    Alternativen

    Rooten, Custom Rom aufspielen und den ganzen Samsung und Google Müll in die Tonne treten, und durch richtige Software ersetzen.

    einklappen einklappen
  • Amlacher am 15.06.2019 16:31 Report Diesen Beitrag melden

    Samsung

    Habe ein Galaxy Tab S4. Seit dem letzten updates habe ich immer wieder eigenartige eigenheiten bei meinem Gerät. Einmal dreht es sich nicht dann wieder vergisst das Gerät mein Pin oder der Wifi empfang schwächelt. Mal abgesehen davon das man bei Samsung Apps gute Chancen hat sich nicht erwünschte und ausspähende Programme sich runterlädt. Und Samsungstellen sagen einem ins Gesicht wir sind nicht Samsung. grins. Es ist ein gutes Gerät aber es hat halt auch nicht nur gute Seiten der Samsung.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Paul am 16.06.2019 06:27 Report Diesen Beitrag melden

    NOTE 10

    Schwache Leistung von Samsung anstatt das man paar Neuerungen dazugibt nimmt man was weg. Grosses Display reicht nicht mehr....die neue Kamera kommt auch nicht...aber paar Enthusiasten werdens schon kaufen für 1600

  • Heini am 16.06.2019 05:02 Report Diesen Beitrag melden

    Technik- Freaks

    Smartphone- bzw. Technik- Freaks müssen wirklich ganz eigene Zeitgenossen sein! Wenn ein neues Spitzengerät auf den Markt kommt, sich bereits am Vorabend in einer bereits vorhandenen Warteschlange anstellen, nur um zu den ersten zu gehören, die so einen Apparat ergattern! Stundenlang in den Foren mit Gleichgesinnten über Neuerungen am Nachfolge- Modell zu diskutieren! Diese Geräte haben wirklich einen extrem hohen Stellenwert für die meisten. P.S.: Ich selbst besitze noch ein altes, einfaches Gerät, bereits etliche Jahre alt mit 3G Empfang! Funktioniert noch tadellos, bin damit zufrieden.

  • Tom Turbo am 15.06.2019 22:52 Report Diesen Beitrag melden

    Nie wieder Samsung!

    Nie wieder Samsung!

  • Nerdboy am 15.06.2019 20:45 Report Diesen Beitrag melden

    Alternativen

    Rooten, Custom Rom aufspielen und den ganzen Samsung und Google Müll in die Tonne treten, und durch richtige Software ersetzen.

    • Falsche Baustelle am 16.06.2019 06:23 Report Diesen Beitrag melden

      Hardware Software

      Und mit welcher Software ersetzt du nicht vorhandene Hardware wie den Klinkerstecker oder die Benachrichtigungs LED?

    • Desert Eagle am 16.06.2019 08:54 Report Diesen Beitrag melden

      Wozu eine

      Benachrichtigungs-LED? Wenn ich das Handy im Sack habe, sehe ich sie eh nicht. Mein Postkastl leuchtet auch nicht, wenn der Postler was reinschmeißt. Meine Benachrichtigungen sind samt und sonders deaktiviert. Ich sehe früh genug, wenn mich jemand quält.

    einklappen einklappen
  • Mama Lou am 15.06.2019 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Notification Led wieder einführen

    Sollte das S11 keine Notification Led haben wie sein Vorgänger , war es das endgültig für mich mit Samsung . Die Benachrichtigungsled war der ausschlaggebende Grund warum ich immer die S-Serie gekauft habe .