Wilde Jagd

30. Juli 2018 12:36; Akt: 30.07.2018 13:11 Print

Hündin mit GoPro im Maul, Herrchen jagt hinterher

Es braucht nicht viel, um alle Herzen zu stehlen, wie Hündin "Bonnie" beweist. Eine GoPro im Maul und schon ist die herzigste Verfolgungsjagd aller Zeiten gedreht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Das ist der einzige Grund weshalb wir eine GoPro haben...", schreibt User "CarmenLightning" auf der Foren-Plattform Reddit zu einem herzigen Video. Zu sehen ist Hündin "Bonnie", die eine GoPro an einem Tischtennis-Schläger im Maul hat, und sich eine wilde Verfolgungsjagd liefert.

Die Kameraeinstellung bleibt das ganze Video über die selbe: "Bonnies" Schnauze in Großaufnahme, im Hintergrund saust die Umgebung vorbei. Ab und zu sieht man ihre Verfolger: die anderen Hunde der Familie und zwischenzeitlich auch das ihr Herrchen.

Herrchen "jagt" nur zum Spaß hinterher

Dass "Bonnie" sich mit der GoPro nicht wirklich vor ihrem Herrchen fürchten muss, sieht man natürlich sofort, wenn man genau hinschaut. Der Mann wedelt übertrieben mit den Armen. Tatsächlich wollte er die gespielte Jagd aufrechterhalten, damit "Bonnie" weiterrennt, erzählt er im Reddit-Thread zum Video.

The only reason we have a GoPro... from r/Zoomies


Der kurze Clip machte die Hündin jedenfalls zum Internet-Star. "Das ist der Grund für die gesamte Entwicklung der Kamera bis heute", frohlockt ein User. Auch auf anderen sozialen Netzwerken verbreitete sich das Video inzwischen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.