#1Finger-Challenge

30. November 2016 19:58; Akt: 14.12.2016 03:42 Print

Nur ein Finger deckt die intimsten Stellen ab

Der Hashtag #1FingerChallenge erobert die sozialen Netzwerke und was sich dahinter verbirgt ist nackter, als so ziemlich jeder bisherige Internet-Trend. Auf Youtube kursieren bereits Videos, wie man das perfekte Bild bei der #1FingerChallenge schießt.

 (Bild: Instagram)

(Bild: Instagram)

Fehler gesehen?

Der Hashtag #1FingerChallenge erobert die sozialen Netzwerke und was sich dahinter verbirgt ist nackter, als so ziemlich jeder bisherige Internet-Trend. Auf Youtube kursieren bereits Videos, wie man das perfekte Bild bei der #1FingerChallenge schießt.


Planking, IceBucket, Bier - die bisherigen Internet-Herausforderungen waren witzig und hatten teilweise sogar einen wohltätigen Hintergrund. Nun wird es aber richtig nackt. Bei der 1FingerChallenge ziehen sich Frauen nackt aus, stellen sich vor einen Spiegel und decken mit einem Finger die intimste Stelle des Körpers ab. Dann wird ein Selfie geschossen und ins Netz geladen.

Einen wirklichen Hintergrund dürfte es bei der jetzigen Challenge nicht geben. Die Vorlage stammt von einem Anime-Künstler, der sich "Sky-Freedom" nennt, als weltweite Inspiration dient eine Manga-Figur in der 1FingerChallenge-Pose. 

Auf der nächsten Seite: Instagram-Bilder zur #1FingerChallenge 

Ein von 1fingerChallenge (@1fingerchallenge) gepostetes Foto am

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: