"Distracted Boyfriend"

14. März 2019 09:35; Akt: 14.03.2019 14:54 Print

Orban wirbt mit Untreue-Meme für's Kinderkriegen

Huch, den kenn ich doch irgendwoher? Das Model eines der berühmtesten Internet-Memes der letzten Jahre ist auf einem ungarischen Plakat aufgetaucht.

Kommt Ihnen dieses Bild bekannt vor? Bis in die ungarische Regierung ist das Meme dann wohl doch nicht vorgedrungen. (Bild: Screenshot Twitter/iStock)

Kommt Ihnen dieses Bild bekannt vor? Bis in die ungarische Regierung ist das Meme dann wohl doch nicht vorgedrungen. (Bild: Screenshot Twitter/iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Flirt Straße Untreue Betrügen Affäre Seitensprung Beziehung Liebe" sind die Stichworte, mit denen man in der Bildersuchdatenbank das berühmteste Internet-Meme des Jahres 2017 findet.

Um den Burschen, der in Gesellschaft seiner Freundin einer anderen Frau nachpfeift, haben sich ganze Foto-Lovestorys entsponnen.

Werbung fürs Kinderkriegen

Man hat das Gefühl: Jeder, der ein bisschen im Netz surft, kennt das Bild. Bis in ungarische Regierungskreise dürfte sich die Popularität des Bildes dann aber doch nicht erstreckt haben.

Denn Viktor Orban wirbt mit einem anderen Foto des "Distracted Boyfriend" und seiner Lebensgefährtin ausgerechnet fürs Kinderkriegen in Ungarn. Dabei ist der Typ mit dem blau karierten Hemd weltweit zum Sinnbild für Treulosigkeit geworden.

Mit günstigen Krediten bei der Geburt eines Kindes will Orban die Geburtenrate in Ungarn steigern. Aber mit dem Typen?

Das Model-Paar hat in weiteren Symbol-Fotoshootings übrigens tatsächlich ein Kind bekommen. Doch die Sache ging nicht gut aus.

+++ Lesen Sie die tragische Love-Story hinter diesem Meme-Bild +++

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: