Video-Versuch

18. April 2018 12:28; Akt: 18.04.2018 16:03 Print

Sie wollen Influencer werden? So geht's!

Es scheint, als ob sich alles nur noch um Influencer und Instagram dreht. Deswegen testet ein Video-Versuch: wie und wie schnell wird man Influencer?

Sie wollen Influencer werden? So geht's! (Video: Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das amerikanische Magazin "Teen Bo$$ – Dream Big & Learn Fast", vergleichbar mit der deutschen "Bravo", erklärte erst kürzlich, wie Jugendliche am besten vorgehen, wenn sie schnell reich und berühmt werden wollen. Im Heft werden Jugendliche porträtiert, die sogenannten "Teen Bosse". Die erzählen, wie sie es dank YouTube und Instagram geschafft haben – sei es mit einer eigenen Kosmetiklinie oder weil sie Seifen in Form von Cupcakes verkaufen.

Umfrage
Folgen Sie österreichischen Influencern?

Die Teenager bekommen auch Tipps: "Sei du selbst!", lautet einer in der jüngsten Ausgabe. Das Influencer-Fieber ist längst auch nach Europa übergeschwappt. Im Kampf um Likes und Aufmerksamkeit eifern die Nachwuchs-Influencer ihren Insta-Idolen nach. Das Ziel: Das Leben eines erfolgreichen Social-Media-Stars zu simulieren. Warum das problematisch sein kann, können Sie hier nachlesen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ein Genervter am 18.04.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

    Grauenvoller "Trend"

    Wenn ich schon dieses Wort "Influencer" höre, dreht sich mir der Magen um! Ehrliche und harte Arbeit wird nicht mehr gewürdigt und anständig entlohnt, stattdessen wird man durchs Bilder posten reich. Und dann wundert man sich, warum man einen Mangel an Lehrern, Ärzten etc. hat. Kein Wunder, wäre ich ein 13-jähriges Kind, hätte ich auch lieber den Berufswunsch Influencer, den damit lässt sich ja viel mehr Geld machen. Da würd ich mir auch denken, warum 5 Jahre studieren, wenn es doch auch so geht...wenn nicht, dann vertickt man halt Drogen, so wie "Isa"! Strafe gibts eh keine!

    einklappen einklappen
  • Babsi Blond am 19.04.2018 01:29 Report Diesen Beitrag melden

    Grippeimpfung

    Ich will keine Influenza :-/

  • wolf198 am 19.04.2018 07:59 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt es noch Anstand?

    Fallen doch alle unter den Begriff "Soziale Medien" Für mich sind diese ach so tollen Medien der Untergang jeglicher vernünfigen Kultur! Diese Medien stehen für Lug und Betrug!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • wolf198 am 19.04.2018 07:59 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt es noch Anstand?

    Fallen doch alle unter den Begriff "Soziale Medien" Für mich sind diese ach so tollen Medien der Untergang jeglicher vernünfigen Kultur! Diese Medien stehen für Lug und Betrug!

  • Babsi Blond am 19.04.2018 01:29 Report Diesen Beitrag melden

    Grippeimpfung

    Ich will keine Influenza :-/

  • Tanja am 18.04.2018 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Drei ganz einfache Schritte

    1. In den Supermarkt gehen; 2. Rasierklingen kaufen; 3. Am Unterarm innen ansetzen, fest drücken und am Arm entlang nach oben (NICHT quer) aufschneiden.

  • Ein Genervter am 18.04.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

    Grauenvoller "Trend"

    Wenn ich schon dieses Wort "Influencer" höre, dreht sich mir der Magen um! Ehrliche und harte Arbeit wird nicht mehr gewürdigt und anständig entlohnt, stattdessen wird man durchs Bilder posten reich. Und dann wundert man sich, warum man einen Mangel an Lehrern, Ärzten etc. hat. Kein Wunder, wäre ich ein 13-jähriges Kind, hätte ich auch lieber den Berufswunsch Influencer, den damit lässt sich ja viel mehr Geld machen. Da würd ich mir auch denken, warum 5 Jahre studieren, wenn es doch auch so geht...wenn nicht, dann vertickt man halt Drogen, so wie "Isa"! Strafe gibts eh keine!

    • Knurr am 18.04.2018 15:05 Report Diesen Beitrag melden

      authentisch...

      Ich finde es ja immer super wenn die "Influencer" erklären, dass Sie "vollkommen authentisch" sind und ihren "eigenen Stil" haben ... ja, genau, und weil sie so authentisch sind halten sie sich auch immer brav an die neuesten Kleidermode, machen Fotos von sich in ihren "shabby chic"-Wohnungen aus dem Modediktat-Katalog und sind bei allem was "in" und "hip" ist (diverse "Challenges", Selfie-Trends und ähnliches) immer sofort dabei...

    • j.l. am 18.04.2018 15:50 Report Diesen Beitrag melden

      ist sowas

      nicht unter jeder würde? also ein strassenbettler hat von mir mehr achtung

    einklappen einklappen