Frauenarzt und Fußballer

05. Dezember 2018 15:14; Akt: 05.12.2018 15:31 Print

So absurd sind die Top 10 der Austro-Youtube-Charts

Die Top 10 der meistgeklickten Youtube-Videos 2018 offenbaren skurrile Interessen der Österreicher. Meistgeklickt wurde etwa ein Frauenarzt-Besuch.

Vom Frauenarzt bis zu Fußballer-Schmähs, die YouTube-Interessen der Österreicher waren 2018 skurril. (Bild: Screenshot Youtube)

Vom Frauenarzt bis zu Fußballer-Schmähs, die YouTube-Interessen der Österreicher waren 2018 skurril. (Bild: Screenshot Youtube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit "YouTube Rewind 2018" präsentiert YouTube die am häufigsten geklickten Videos des Jahres. Die ersten drei Plätze der meistgesehenen Videos (ausschließlich offizieller Musikvideos) sind in Österreich der Ramos-Song, der Neymar-Song und "SANDMANN feat. DAGI BEE", während die Liste der Top-Musikvideos von "CAPITAL BRA feat. UFO361", "DYnoro & Gigi D'Agostino" und "Clean Bandit - Solo feat. Demi Lovato" angeführt wird.

In den offiziellen Charts finden sich aber auch Videos wie "16-Jährige schämt sich für Körper: Peinliches Problem beim Frauenarzt" oder "Wir reden das 1. Mal über unsere Schwangerschaft". Auch die Musik-Charts offenbaren Songs-Videos, mit denen man eigentlich nicht gerechnet hat. So beziehen "Cordula Grün" und "Neymar" Plätze weit vor Song-Hits wie "One Kiss" oder "Girls Like You".

Die Top-Videos in Österreich 2018 von Platz 1 bis 10
(Videos aus 2018, die am meisten von Nutzern aus AT geschaut wurden; exklusive offizielle Musikvideos sowie Musikvideos von YouTube Creator)










Top-Musikvideos in Österreich 2018 von Platz 1 bis 10
(Offizielle Musikvideos aus 2018, die am meisten von Nutzern aus AT geschaut wurden; exklusive Musikvideos von YouTube Creator)










Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: