Audio und Video

31. Juli 2018 15:45; Akt: 31.07.2018 16:04 Print

WhatsApp startet Video-Anrufe für Gruppen

Bei Whatsapp sind ab sofort Audio- und Videoanrufe in Gruppen möglich. Dabei können Nutzer mit bis zu drei Personen telefonieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Unsere Nutzer verbringen über zwei Milliarden Minuten pro Tag mit Telefonaten", schreibt das Unternehmen im eigenen Blog. Ab sofort ist es auch möglich, mit maximal vier Personen gleichzeitig eine Telefonkonferenz zu führen. Dies gilt sowohl für Sprach- als auch für Videoanrufe.

Umfrage
Nutzen Sie WhatsApp?

Um die Funktion zu nutzen, muss man in der App einen normalen Anruf starten. Über die Schaltfläche "Teilnehmer hinzufügen" in der oberen rechten Ecke können zusätzliche Kontakte hinzugefügt werden. Whatsapp gibt an, dass die Gruppenanrufe immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt seien. Zudem wurde die Funktion darauf optimiert, auch bei weniger gutem Empfang zuverlässig zu funktionieren.

Die neue Funktion ist sowohl in der Android- als auch in der iOS-App verfügbar. Mit vier Personen kann das Feature im Messenger jedoch nur mit kleinen Gruppen genutzt werden. Apple erlaubt ab iOS 12 mit der App Facetime etwa Gruppenanrufe für bis zu 32 Nutzer.

Das Digital-Telegramm 2018:

Digital-Telegramm 2018

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(swe)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.