Plus Size Werbung

03. Mai 2019 13:50; Akt: 03.05.2019 14:11 Print

"Wie sehr kann eine Firma ihre Kunden hassen?"

Für Verwunderung sorgt eine Werbestrategie der US-Firma Plus Size Baby. Unterwäsche für korpulente Frauen wird von schlanken Damen präsentiert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Man könnte es als respektlos der potenziellen Zielgruppe gegenüber auffassen. Das US-Unternehmen Plus Size Baby bewirbt einzelne Produkte seiner Unterwäschekollektion mit Models, denen die beworbenen Kleidungsstücke deutlich zu groß sind.

Umfrage
Was halten Sie von der Werbung von Plus Size Baby?

Der Tweet (siehe oben) stammt vom 25. April 2019 und wurde bereits rund 1.700 Mal kommentiert und 1.400-fach geteilt. Zahlreiche Kommentare bringen das Unverständnis über die Art der Präsentation zum Ausdruck. Eine Userin stellt den Verdacht auf, dass der Konkurrent Victoria's Secret den Twitter-Account der Firma gehackt hat.

Auch im deutschprachigen Raum wird unter anderem dank dieses Tweets (siehe unten) nunmehr über die Werbung diskutiert. "Wie sehr kann eine Firma ihre Kunden hassen?", fragt sich die Userin.

Dass es sich bei dieser Art der Präsentation nicht um Einzelfälle handelt, zeigt ein Blick in den Online-Shop der Firma. So ist auf mehreren Fotos diese Art der Anpreisung der eigenen Produkte zu erkennen.

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mr)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Emma am 04.05.2019 08:13 Report Diesen Beitrag melden

    Dick ist ungesund

    Wieso hassen, im Gegenteil, dick ist ungesund! Warum sollen die Firmen einen ungesunden Lebensstil propagieren, hört doch einfach auf wie ein schwarzes Loch zu fressen.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Emma am 04.05.2019 08:13 Report Diesen Beitrag melden

    Dick ist ungesund

    Wieso hassen, im Gegenteil, dick ist ungesund! Warum sollen die Firmen einen ungesunden Lebensstil propagieren, hört doch einfach auf wie ein schwarzes Loch zu fressen.

    • Meinsenf am 05.05.2019 11:17 Report Diesen Beitrag melden

      Dicke sind auch Menschen!

      Natürlich ist dick nicht unbedingt gesund und vielleicht auch nicht besonders schön. Dennoch sind das auch Menschen, die Gefühle haben! Und schließlich können sie auch nicht nackt rumlaufen. Firmen für Übergößen sollten mit Übergrößenmodels werben.

    • Ich am 06.05.2019 12:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Emma

      Es gibt auch genügend Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme Übergewicht haben und nicht, weil sie alles wahllos in sich reinstopfen

    • Mal ehrlich am 06.05.2019 14:35 Report Diesen Beitrag melden

      Immer nur Ausreden

      Gebe Emma vollkommen recht. Wir sollten aufhören Dick als Erstrebenswert anzupreisen. Es ist ungesund und führt unweigerlich zu gesundheitlichen Problemen. Ich habe selbst mehr als 20 kg abgenommen, daher weiß ich selbst wie es ist fett zu sein. Man kann entweder allen anderen sagen, sie sollen nicht ihre ehrliche Meinung dir gegenüber sagen oder man steht auf und beginnt zu trainieren, was wirklich was bringt.

    • Ausrede: Gene. Oder vll doch Fakt? am 07.05.2019 10:08 Report Diesen Beitrag melden

      @Mal ehrlich

      wer behauptet immer es wäre erstrebenswert dick zu sein? Ich kenne einige Übergewichtige, die verschiedenstes ausprobiert haben um Kilos zu verlieren, sie schaffen es nicht. Sind diese nun zu verurteilen? Bei einigen ist es genetisch veranlagt, dass sie nur vom Anschauen von Essens zunehmen (ja ist übertrieben, aber glaube es ist klar, was ich meine). Außerdem fängt es schon bei der Ernährung im Babyalter an. Da nimmt man zu sich, was die Eltern einem geben. Bis man alleine vom Kopf so weit ist, selbst auf so etwas zu achten, kann es schon lange "zu spät" sein.

    einklappen einklappen