Youtube-Beef

04. Juni 2019 09:24; Akt: 04.06.2019 09:29 Print

Beauty-Review von Jeffree Star geht viral

Beauty-Guru Jeffree Star hat sich die Skincare-Linie von Kylie Jenner vorgeknöpft. Nach einem halben Tag hat das Video über sechs Millionen Views.

Quelle: jeffreestar (Bild: Screenshot Instagram)

Quelle: jeffreestar (Bild: Screenshot Instagram)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer sich mit Beauty-Produkten und Youtube auskennt, weiß: Das ist nicht der erste Beef zwischen Jeffree Star und Kylie Jenner. Der Beauty-Guru testet in seinen Videos immer wieder verschiedene Kosmetik-Produkte und gibt seine ehrliche Meinung inklusive provokativer Sprüche ab – so hat er schon 2017 Kylies Pinsel-Set, welches stolze 360 US-Dollar kostete, ordentlich zerrissen.

Umfrage
Verfolgen Sie YouTube- oder Instagram-Stars?

Dieses Mal hat sich Jeffree mit dem Youtuber Shane Dawson zusammengetan, der die Dokumentation "The Secret World of Jeffree Star" über dessen Leben gedreht hat. Die beiden haben die heißbegehrten Produkte von Kylie Skin – die mittlerweile alle ausverkauft sind – auf eigene Rechnung bestellt. Deshalb gibt es im Video auch unvoreingenommene, ehrliche Reaktionen. Spätestens jetzt werden Jeffree und Kylie wohl definitiv keine Freunde mehr.

Das Fazit der beiden: Die Gesichtstücher sind zu trocken und der Reinigungsschaum nur "okay". Mit jedem getesteten Produkt wird Shanes empfindliche Haut röter und röter. Nachdem Jeffree fast alle Produkte ausprobiert hat, verkündet er: "Mein Gesicht fühlt sich basic an. Fühl mal. Basic!" Die Rezension der Youtuber reiht sich in die massenhafte Kritik für Kylies neue Hautpflegelinie ein: Vor allem am Walnuss-Peeling hatten ihre Fans einiges auszusetzen.

Als Shane gegen Ende des Videos befürchtet, Kylie könnte wegen der Kritik nun traurig und beleidigt sein, entgegnet Jeffree: "Auf keinen Fall. In ihren sieben Häusern und 60 Autos geht es ihr sicherlich gut". Ehrlichkeit währt bekanntlich ja am längsten – aber eben nicht, wenn man auf der PR-Liste von Kylie Cosmetics stehen will. Von der ist Jeffree Star nämlich schon letztes Jahr gestrichen worden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(friday)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: