Neue Nagel-Trends

22. Dezember 2018 20:22; Akt: 22.12.2018 20:25 Print

Diese Nägel tragen bald alle

Auf der New York Fashion Week wurde die Trendfarbe des kommenden Jahres vorgestellt und auf Instagram macht ein Nagel-Stil gerade die Runde.

Dripping nail polish in several colors (Bild: iStock)

Dripping nail polish in several colors (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist ein bunter Nagellack-Winter. Die Nägel dürfen experimentell und auch wieder länger werden, wenn sie es wollen.
"Farbpsychologie ist wieder modern geworden und die Menschen fangen an, darüber nachzudenken, welche Farbe sie tragen, inwiefern es ihre Gefühle widerspiegelt und ob sie zu einer bestimmten Gruppe dazugehören wollen," so Beatrice Eisemann, Executive Direktor des Pantone Farbinstitutes.

Das nach dem legendären Institut für angesagte Farben benannte Pantone-Rot ist nach dem Herbst auch noch die In-Nuance, aber sämtliche Rottöne sind im Spiel mit dem Trendbewusstsein erlaubt. Am häufigsten wird im Winter nach einem dunklen Rot oder Schwarz gefragt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🔻red🔺️ -mochi

Ein Beitrag geteilt von kaesthetic (@_kaesthetic__) am

Die schrillen Achtziger

Eventuell etwas gewöhnungsbedürftig könnte ein anderer Trend sein, der derzeit die Sozialen Medien besiedelt. Inspiriert ist er vom Bereich der Accessoires, wo er eine beliebte Position angenommen hat. Die Rede ist von "Tortoise Nails". Seit kurzem trägt man diese Braun-Beige-Schwarz-Kombination auf den Nägeln, die man noch im Sommer in Form einer Sonnenbrille oder Ohrringen trug.

Man kann auch versuchen die Technik zuhause nachzumachen. Dann sollte man aber darauf achten mit dem hellsten Ton zu beginnen und diesen während des Vorgangs nicht trocknen zu lassen. Auch bei den Nägeln sind die 80ies zurück. Sie feiern ihr Comeback mit Neonfarben, Leo- und holografischen Mustern und XXL-Krallen.

Dezenteres aus dem Spektrum

Ein anderer Trend, der auf der New York Fashion Week vorgestellt wurde, ist etwas zurückhaltender. Bei Designer Philip Lim wurden Nägel in einem dezenten Grau-Lila-Ton gesehen. "Auspicious" nennt sich der edle Farbton.

Nude-Töne bleiben uns erhalten. Farbtöne wie "Weißer Mais", gefrorener Schnee und graues Puder passen gut zu jeder Garderobe. Dabei wird empfohlen den Halbmond des Nagelbeckens auszusparen.
Auch Blake Lively, die gerne die Jahrzehnte-Leiter hinunterklettert, sieht man gerade nicht einfärbig. Die Schauspielerin outet sich als Maniküre-Addict.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: