Eugenia Prinsloo

12. Juli 2018 16:35; Akt: 12.07.2018 20:06 Print

Influencerin versucht so Möbel vom Ex zu verkaufen

Eugenia Prinsloo ist ein Insta-Star mit 80.000 Fans. Was die französische Influencerin allerdings auf ihrem Foto versteckt hat, ist sehenswert.

Fehler gesehen?

Eugenia Prinsloo zeigt sich auf ihrem Instagram-Kanal gerne leicht bekleidet. Manchmal in der Badewanne, manchmal am Boden liegend - mit nichts als Blüten bedenkt.

Umfrage
Würden Sie sich an Ihrem Ex rächen?
17 %
51 %
32 %
Insgesamt 95 Teilnehmer

Dass Rache süß sein kann, beweist Eugenia Prinsloo allerdings jetzt ihrem Ex so richtig. Sie postete ein Foto von ihrer blanken Kehrseite auf Instagram, daneben ein eher unscheinbares Möbelstück.
Erst im Text offenbart die Influencerin den wahren Hintergrund für das Foto:

"Weil der Ehemann (der bald ein Ex-Ehemann sein wird) am Rande des Bankrotts steht, gibt es nichts mehr zum Anziehen. Also habe ich beschlossen, seinen liebsten Sekretär zu verkaufen!", ätzt die Blondine. Doch damit hat Eugenia noch nicht alles gesagt, was ihr am Herzen liegt. "Es ist aus Leder und Holz, hat einmal 2000 Euro gekostet. Denkt Ihr, sie nehmen es beim Trödler für 300 Euro?"

Was der Ex-Mann dazu wohl sagen wird?

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mia)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schauhin am 12.07.2018 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schaut auch so aus

    Influenza erinnert mich immer an Durchfall

  • mimimimiii am 13.07.2018 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    Dem Ex

    wirds wurscht sein- Hautsache die Grippekranke ist weg. Jetzt kann er wenigstens sein verbliebenens Geld selber ausgeben. Bravo!

  • Tex Wanke am 13.07.2018 10:02 Report Diesen Beitrag melden

    Nau schau

    schon wieder eine mit Influenza....das dürft sich ausbreiten...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Tex Wanke am 13.07.2018 10:02 Report Diesen Beitrag melden

    Nau schau

    schon wieder eine mit Influenza....das dürft sich ausbreiten...

  • mimimimiii am 13.07.2018 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    Dem Ex

    wirds wurscht sein- Hautsache die Grippekranke ist weg. Jetzt kann er wenigstens sein verbliebenens Geld selber ausgeben. Bravo!

  • Schauhin am 12.07.2018 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schaut auch so aus

    Influenza erinnert mich immer an Durchfall

  • Der Sekretär am 12.07.2018 20:12 Report Diesen Beitrag melden

    Der Sekretär hats schwär

    Wo ist der Sekretär am Photo