Limitierte Aktion

16. April 2019 00:35; Akt: 16.04.2019 13:54 Print

Lip Balm "Happy Herb" von eos zu gewinnen

"Heute.at" verlost 5 x das super limitierte Lippenpflegeprodukt "eos Happy Herb" mit Hanföl: Im gesamten deutschsprachigen Raum werden nur 30 Stück vergeben!

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Lip Balm mit Hanföl: eos Happy Herb

Mit dem neuen limitierten Lip Balm Happy Herb (bzw. Baked Brownie mit Schokolade-Geschmack) von eos können vom Winter ausgetrocknete Lippen von den Beauty-Benefits der Hanfpflanze profitieren: Der Lip Balm mit 2% Hanföl beruhigt trockene, rissige Lippen und versorgt sie mit einer großen Portion Feuchtigkeit - ein entspannender Wellness-Moment für zwischendurch ist inklusive.

Neuer Schönheitstrend: Hautpflege mit Hanf

Stars und Beauty-Queens wie Gwyneth Paltrow schwören beim Thema Skincare schon seit Jahren auf das Multitalent Hanf: Das Öl der Pflanze wirkt nicht nur regenerierend und zellerneuernd, es bindet auch viel Feuchtigkeit und macht trockene, strapazierte Haut wieder besonders geschmeidig.

Außerdem sorgt Hanfbeauty für einen tieferen Schlaf, wirkt schmerzlindernd sowie stressmindernd und führt zu mehr Ausschüttung des Glückshormons Dopamin.

Seitdem Pflegeprodukte auf Hanfbasis mit einem geringen THC-Anteil der Pflanze auch in der EU vertrieben werden können, darf man sich mit Hanf-Seren, Tropfen und Co. schön pflegen.

So können Sie gewinnen: In der Diashow "Hanföl" befindet sich ein Bild, das KEIN Hanföl zeigt. Tragen Sie die richtige BILDNUMMER in das dafür vorgesehene Feld ein, füllen Sie alle weiteren Formularfelder aus und klicken Sie auf "Senden". Viel Glück!

Diashow "Hanföl"
Hanföl

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Das Gewinnspiel ist aktiv bis 30. April 19, 10:00 Uhr. Die Gewinner werden per Mail verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ib)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.