'Parade der Skelette'

16. Januar 2018 10:28; Akt: 16.01.2018 11:04 Print

Mager-Model: Shitstorm gegen Victoria Beckham

Das Gesicht ihrer aktuellen Brillen-Werbekampagne ist auffallend dünn - und sorgt bei den Fans für Unmut.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich wollte Victoria Beckham mit einem ihrer letzten Facebook-Postings auf ihre neue VB Eyewear Kollektion aufmerksam machen. Doch der Schuss ging nach Hinten los: Ihren Fans sprang nicht die Brille ins Auge, sondern das magere Model.

Schnell entfacht unter dem Posting eine hitzige Diskussion. Es fallen Worte wie "schlechtes Vorbild" und "viel zu dünn". Die Follower werfen der angesehenen Modeschöpferin vor, sie würde mit der Kampagne Magersucht verherrlichen und bitten sie darum, in Zukunft gesünder aussehende Models abzubilden: "Wegen diesem Foto glaubt meine Tochter, dass sie trotz ihrer dünnen Figur noch weniger essen muss", schrieb eine Frau unter das Foto. "Bitte hört auf Magersucht glamourös darzustellen. Das ist nicht attraktiv", fügte eine andere hinzu.

Bisher hat die Designerin nicht auf die Vorwürfe reagiert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(kiky)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mopsi am 16.01.2018 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fr

    viel zu mager und der ständige finstere Blick....fürchterlich zum gruseln

Die neuesten Leser-Kommentare

  • mopsi am 16.01.2018 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fr

    viel zu mager und der ständige finstere Blick....fürchterlich zum gruseln