Zu hohe Ansprüche

08. April 2019 09:33; Akt: 08.04.2019 10:47 Print

Queen verbietet Meghan Zugang zu Schmuck

Die Queen scheint not amused über die Wünsche ihrer Schwiegertochter zu sein. Deswegen spricht sie nun (wieder) ein Machtwort.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Meghan bekommt, was sie will - das soll Prince Harry gegenüber Mitarbeitern des royalen Palasts im Zuge der Vorbereitungen für ihre Hochzeit gesagt haben. Die Queen sieht das ein wenig anders und setzt sich nun dagegen durch, dass Meghans Wille nicht immer konform mit den Regeln von Hierarchie, Ordnung und Vorrang geht.

Umfrage
Sind Sie ein Fan von Herzogin Kate oder Herzogin Meghan?
56 %
6 %
10 %
13 %
15 %
Insgesamt 773 Teilnehmer

Dianas Schmuck wird Meghan verwehrt

Weil sie die Traditionen des Königshauses souverän verwirft, wird ihr der Zutritt zu einigen royalen Schmuckstücken verwehrt. Dabei handelt es sich um solche, die Lady Diana einst von ihrer Schwiegermutter ausleihen durfte. Wie ein Insider gegenüber einer britischen Tageszeitung betont, hätte Meghan zu hohe Ansprüche, die sie als Neuzugang an das Miteinander im Königshaus stellt. Deswegen soll der Buckingham Palast entschieden haben, dass nicht alle Schmuckstücke Meghan zugänglich gemacht werden sollen.

Nicht der erste Streit um einen königlichen Schatz

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Schmuckstück im Mittelpunkt einer der Differenzen in den Lebensentwürfen von Meghan und dem Königshaus steht. So hatte Prince Charles ihr davon abgeraten, dass sie für ein Bankett auf den Fiji-Inseln ein Diadem trage, weil es dort ein Symbol von Extravaganz sein könnte. Am selben Abend trug Herzogin Kate jedoch bei einem Bankett im Buckingham Palace ein Diadem - noch dazu ein ehemaliges Besitztum von Prinzessin Diana. Für ihre Hochzeit wollte Meghan Smaragde tragen. Das war ihr aber nicht möglich, weil deren Herkunft nicht bestätigt werden konnte. Die Queen meinte, sie würde die Tiara tragen, die sie von ihr bekäme.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lilly am 08.04.2019 11:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr gut

    Gute Entscheidung!!! Diese unbekannte Schauspielerin soll ja genug Am Konto haben! Soll sich selber was kaufen und der edle Schmuck der Royals steht ihr sowieso nicht!!!!!!

  • Vivien Toth am 08.04.2019 15:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hm

    Ihre Probleme möchte gerne haben. Gute entscheidung von die Queen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Vivien Toth am 08.04.2019 15:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hm

    Ihre Probleme möchte gerne haben. Gute entscheidung von die Queen.

  • Lilly am 08.04.2019 11:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr gut

    Gute Entscheidung!!! Diese unbekannte Schauspielerin soll ja genug Am Konto haben! Soll sich selber was kaufen und der edle Schmuck der Royals steht ihr sowieso nicht!!!!!!