Schwindelerregend

28. April 2014 23:25; Akt: 28.04.2014 23:56 Print

Ruétz zeigt am höchsten Laufsteg Österreichs

Die österreichische Modedesignerin Rebekka Ruetz, Vorjahres-Gewinnerin des Steffl Best Newcomer Awards, präsentierte vergangenen Sonntag am höchsten Laufsteg der Alpen, ihre Prêt-à-Porter Kollektion für diesen Herbst/Winter.

Fehler gesehen?

In Kooperation mit dem sogenannten "Diamant der Alpen" Obergurgl-Hochgurgl wurde der Laufsteg erstmals über 3.000 Metern eingeweiht und bot der 360°-Panoramabar „Top Mountain Star“ eine imposante Kulisse für die Kollektionspräsentation in ihrer Heimat. „Ich freue mich sehr über den großartigen Partner, mit dem die Zusammenarbeit viel Spaß macht. Die Unterstützung beider Top Events ermöglicht die kreative Modeszene Österreichs im eigenen Land aber auch über die Grenzen hinaus sichtbar zu machen.“, so die Austro-Designerin.

Inspiriert durch die Geschichte des legendären Ötztaler Granaten-Yeti trägt die neue Kollektion von Rebekka Ruétz den Titel „Black Diamonds“. Den Erzählungen nach barg der Mann über 45 Jahre hinweg den schwer zugänglichen und über 80 Tonnen schweren Halbedelstein-Schatz vom Granatenkofel, der sagenhaften Granatwand im Gaisbergtal am hintersten Ende des Ötztals. Die bräunlich roten Halbedelsteine der Granaten-Unterart Almandin wurden früher oft in Trachtenschmuck verarbeitet. Im Januar 2014 durften sie ihr grosses internationales Come-Back bereits auf der Fashion Week in Berlin feiern. Zum Saisonabschluss von Obergurgl-Hochgurg zeigt die Tiroler Designerin die neuen Herbst-/Wintertrends nun auch erstmals in ihrer Heimat.

Die „Black Diamonds“ Kollektion wird von einer in dunklen Tönen gehaltenen Farbpalette und im Kontrast schimmernden und irisierenden Oberflächen untermalt. Lederaccessoires in Granatrot und Bergkristallweiss verziert mit echten Granaten und Bergkristallen setzen raffinierte Akzente. Dabei bleibt die Designerin ihrer Philosophie treu: „Mode für die moderne Amazone“. Das Prêt-à-Porter-Label steht für innovative und extravagante Designs, spannenden Materialmix und erstklassige Qualität, designed in Austria – made in Germany.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: