Wegen schwarzer Flecken

10. März 2019 13:36; Akt: 10.03.2019 13:38 Print

Instagram-Star früher als "Dalmatiner" verspottet

Yulianna Yussef wurde mit schwarzen Flecken auf der Haut geboren und deshalb jahrelang gehänselt. Heute ist die 26-Jährige ein gefeierter Instagram-Star.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein riesiger schwarzer Fleck überdeckt den Rücken von Yulianna Yussef und auch einen großen Teil ihres Bauchs. Viele weitere dieser Flecken sind auf ihren Armen und Beinen verteilt.

Die Ukrainerin hat einen sogenannten "Pigmentnävus", bei dem es sich um eine begrenzte, gutartige Fehlbildung der Haut handelt. Oft hat diese Fehlentwicklung eine braune oder schwarze Farbe.

Jahrelang wurde die heute 26-Jährige wegen ihrer Flecken gehänselt, sogar als "Dalmatiner" wurde Yulianna bezeichnet. Vor allem in ihrer Kindheit musste sie viel durchmachen.

Doch heute fühlt sich Yulianna sexy und selbstbewusst in ihrer Haut. Sie ist stolz auf ihre Flecken. Auf Instagram zeigt sie sich gerne im Bikini und präsentiert ihren Fans ihre Traumfigur.

"Wollte mich selbstsicher und schön fühlen"

Und das mit Erfolg! Denn mittlerweile ist die Ukrainerin ein gefeierter Instagram-Star. Über 100.000 Fans hat Yulianna bereits. Und es werden täglich mehr.

"Ich wollte glücklich und gesund sein sowie mich selbstsicher und schön fühlen - und genau das ist heute der Fall", schreibt Yulianna Yussef.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: