Bier & Wein doch ungesund?

17. März 2019 10:56; Akt: 17.03.2019 11:33 Print

So viel Alkohol verkürzt das Leben

Bier, Wein, Cocktails und Co. haben so manchen gesundheitlichen Nutzen. Oder etwa doch nicht? Laut einer aktuellen Studie sollte man vom "Alk" nämlich besser die Finger lassen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Alkohol macht Birne hohl. Wenn Birne hohl, mehr Platz für Alkohol" - lautet ein altbekanntes Sprichwort. Und an dieser Weisheit ist durchaus ein Fünkchen Wahrheit dran.

Umfrage
Trinken Sie zu viel Alkohol?
29 %
27 %
13 %
10 %
21 %
Insgesamt 1329 Teilnehmer

<<< Wer Alkohol trinkt, hat besseres Sperma >>>

Ob man(n) es glaubt oder nicht, aber es ist sogar wissenschaftlich bewiesen worden - und zwar mehrmals! Vom Trinken hält der treffende Spruch aber natürlich nicht ab.

<<< Darum verträgt man im Alter weniger Alkohol >>>

Immerhin kann ein "Gläschen in Ehren niemand verwehren" und ein Bier nach Feierabend oder ein Glas Wein auf der Terrasse hat noch nie geschadet.

Schlaganfall, Herzversagen

Doch genau dort liegt der Haken! Denn laut einer neuen Studie soll der "gute alte" Alkohol das Leben verkürzen. Bereits geringe Mengen erhöhen das Schlaganfallrisiko, auch Herzversagen kann die Folge sein.

Nach wie vielen Bieren besser Schluss sein sollte, erfahren Sie im Video oben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kein Säufer am 17.03.2019 13:22 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Jeder mit klaren Verstand weiß das. Wenn ich mir aber ansehe wieviele Österreicher Alkhohol trinken wie Wasser wird mir mulmig.

    einklappen einklappen
  • Little Joe am 17.03.2019 13:49 Report Diesen Beitrag melden

    Zu viele Studien machen Kopfschmerzen

    Manche Studien sind sinnlos, und wenn ich mich nur an 10% der Studien die hier veröffentlicht werden halte würde ich in einer Höhle hausen die mich vor jeglicher Strahlung abschirmt und nur mehr Wasser und Biobrot zu mir nehmen. Ein wenig Biomilch direkt ab Hof (Normale Bio Milch wird ja behandelt) und eine eigene Schattengemüsezucht in der Höhle haben. Ansonsten würde man in Gefahr laufen dass das Leben verkürzt wird, oder dass mich ein rechtsradikaler abschlachtet. Studie hin oder her denn eines weiss ich ganz gewiss: Sterben werden wir alle keiner weiss wann und warum.

  • katja am 17.03.2019 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    vorbilder sind

    unter den heimischen und eu-politiker genug vorhanden, die allerdings das gegenteil der studie beweisen!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Fritz der Fratz am 19.03.2019 14:53 Report Diesen Beitrag melden

    Prost

    Bei Seitenblicke sind auch viele Alte zu sehen.

  • katja am 17.03.2019 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    vorbilder sind

    unter den heimischen und eu-politiker genug vorhanden, die allerdings das gegenteil der studie beweisen!

  • Arlberg am 17.03.2019 14:24 Report Diesen Beitrag melden

    Stoppt die Drogenhändler

    Alkohol ist eine psychoaktive Droge,die legal ist,mehr ist dazu nicht zu sagen.

  • Little Joe am 17.03.2019 13:49 Report Diesen Beitrag melden

    Zu viele Studien machen Kopfschmerzen

    Manche Studien sind sinnlos, und wenn ich mich nur an 10% der Studien die hier veröffentlicht werden halte würde ich in einer Höhle hausen die mich vor jeglicher Strahlung abschirmt und nur mehr Wasser und Biobrot zu mir nehmen. Ein wenig Biomilch direkt ab Hof (Normale Bio Milch wird ja behandelt) und eine eigene Schattengemüsezucht in der Höhle haben. Ansonsten würde man in Gefahr laufen dass das Leben verkürzt wird, oder dass mich ein rechtsradikaler abschlachtet. Studie hin oder her denn eines weiss ich ganz gewiss: Sterben werden wir alle keiner weiss wann und warum.

  • Kein Säufer am 17.03.2019 13:22 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Jeder mit klaren Verstand weiß das. Wenn ich mir aber ansehe wieviele Österreicher Alkhohol trinken wie Wasser wird mir mulmig.

    • Wienerblut am 18.03.2019 19:18 Report Diesen Beitrag melden

      PROST

      mir nicht .... wir trinken wenig , aber oft und dann viel ...

    einklappen einklappen