Eine Frage der Technik

15. April 2019 11:27; Akt: 15.04.2019 11:27 Print

Bringt es eigentlich etwas, Eier abzuschrecken?

Wenn man Eier einfach schälen möchte, hilft es nicht nur sie vorher mit kaltem Wasser abzuschrecken. Denn auch die Lagerung der Eier selbst ist wichtig.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Schälen eines Ei's kann schon einmal zu einer echten Geduldsprobe werden. Und wie "Heute.at" bereits berichtete, gibt es unzählige Möglichkeiten, ein Ei schnell und erfolgreich von seiner Hülle zu trennen.

Umfrage
Brauchen Sie lange beim Eierschälen?
11 %
18 %
61 %
3 %
7 %
Insgesamt 165 Teilnehmer

Mit welchem einfachen Eier-Schäl-Trick Sie in wenigen Sekunden ein Ei schälen können, erfahren Sie HIER >>>

Auf diversen Videoplattformen wimmelt es zudem von Eier-Schäl-Clips, in denen User ihre (mehr oder weniger) wirkungsvolle Methode vorstellen, um an ihr geliebtes Frühstücksei zu kommen.

Kaltes Wasser

Viele Menschen schrecken ihr Ei dazu auch vorher mit kaltem Wasser ab, um die Schale leichter entfernen zu können. Doch bringt das eigentlich etwas?

Die Antwort: Ja! Allerdings gibt es beim Abschrecken ein paar Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten. Welche das genau sind, sehen Sie im Video oben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: