Video klärt auf

21. Februar 2019 20:02; Akt: 21.02.2019 20:02 Print

Das steckt wirklich in einem Glas Nutella

Die Maschinen der größten Nutella-Fabrik stehen still. Bevor Fans der Schoko-Nuss-Creme allzu sehr trauern, sollten Sie dieses Video sehen.

Sie sind ein Nutella-Fan? Dann sollten Sie dieses Video sehen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Üblicherweise werden im französischen Villers-Escalles 600.000 Nutella-Gläser pro Tag hergestellt. "Vorsorglich" wurden am Mittwoch aber die Maschinen der größten Fabrik der beliebten Schoko-Nuss-Creme gestoppt. Bei einer Qualitätskontrolle wurden Mängel festgestellt.

Umfrage
Was ist Nutella für Sie?

Wobei es sich bei den "Mängeln" genau handelt, konnte Ferrero allerdings nicht sagen. Die Untersuchungen würden noch bis Ende der Woche andauern. Bis dahin ist die Produktion jedenfalls stillgelegt.

Aber bevor Fans des süßen Brotaufstrichs wegen der Schock-Nachricht nun völlig verzweifeln, sollten sie vielleicht einmal das Video über die Zusammensetzung der Haselnuss-Creme ansehen und danach selbst beurteilen, wie oft man die süße Versuchung noch genießen möchte.

Erfahren Sie hier: Das steckt hinter der neuen Rezeptur:
Das steckt hinter der neuen Nutella-Rezeptur

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ek)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schoko Baby am 21.02.2019 22:30 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Seit sie die Rezeptur geändert haben schmeckt sie mir nicht mehr. Und solange Palmöl drin ist,kaufe ich sie auch nicht.

  • was am 22.02.2019 07:20 Report Diesen Beitrag melden

    rappelt in der schachtel?

    diese staubigen fertigmüsli. igitt, denke da sind mio milben drinnen ...

  • vermute mal am 22.02.2019 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    dass es sich beim produktionsstop

    ev. auch um eine vorbeugemaßnahme handelt, weil sich wieder mal so ein verrückter erpresser bereichern möchte. war bei vielen firmen die lebensmittel herstellen bereits mehrfach der fall. auch bei getränkeherstelleern wie red bull zB.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • vermute mal am 22.02.2019 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    dass es sich beim produktionsstop

    ev. auch um eine vorbeugemaßnahme handelt, weil sich wieder mal so ein verrückter erpresser bereichern möchte. war bei vielen firmen die lebensmittel herstellen bereits mehrfach der fall. auch bei getränkeherstelleern wie red bull zB.

  • was am 22.02.2019 07:20 Report Diesen Beitrag melden

    rappelt in der schachtel?

    diese staubigen fertigmüsli. igitt, denke da sind mio milben drinnen ...

  • Schoko Baby am 21.02.2019 22:30 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Seit sie die Rezeptur geändert haben schmeckt sie mir nicht mehr. Und solange Palmöl drin ist,kaufe ich sie auch nicht.