Im Osten schlechter?

24. Juni 2019 17:29; Akt: 25.06.2019 09:43 Print

EU untersucht Manner-Geschmack – das Ergebnis

Die EU bestätigt nun, dass die Manner-Qualität und -Rezeptur der berühmten Schnitten in allen Ländern die gleiche ist.

Quelle: manner.com (Bild: zVg)

Quelle: manner.com (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Untersuchung der EU gibt dem Süßwarenhersteller Manner Recht: Die berühmte Mannerschnitte schmeckt in allen Ländern gleich.

Umfrage
Manner ist angeblich die beliebteste Marke der Österreicherinnen und Österreicher. Stimmen Sie zu?

Europaweite Debatte um Rezeptur und Qualität

2017 wurden Vorwürfe seitens der Visegrád-Staaten, zu denen Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn gehören, gegenüber Manner laut. Diese behaupteten, die Rezeptur und Qualität der Mannerschnitten würde sich in den einzelnen Ländern unterscheiden. Geschmackstests untermauerten diese Vorwürfe dann zusätzlich. Schließlich entfachte eine europaweite Debatte, obwohl Manner schon damals beteuerte, die Qualität sei im In- und Ausland gleich und unverändert.

Einheitliche Rezeptur durch EU-Kommission bestätigt

Eine EU-Kommission widmete sich der Aufklärung des Falls und entwickelte dazu ein optimiertes Verfahren zur Vergleichsprüfung von Lebensmitteln. Die einheitliche Rezeptur konnte schließlich bestätigt werden.

„Wir haben sofort nach dem Aufkommen dieser Debatte die Vertreter der Staaten zu Manner eingeladen, leider ohne Rückmeldung. Zudem haben wir ca. 60 Journalisten aus den Ländern durch die Manner-Produktion geführt, um ihnen vor Ort zu zeigen, dass wir nur mit einer Rezeptur produzieren,“ so Manner-Unternehmenssprecherin Mag. Karin Steinhart. „Mit einer Exportquote von etwa 60% und hohen Qualitätsansprüchen haben diese Anschuldigungen zu einem falschen Eindruck unseres Unternehmens in den Ländern geführt und unserem Ansehen geschadet. Wir freuen uns über die Richtigstellung unseres Bildes im Ausland durch die EU.“

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reini am 24.06.2019 17:50 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur zum Kopfschütteln

    Was wird als nächstes Untersucht? Macht die EU Sinn? Wird in der EU zuviel Geld verbraten? Arbeitet die EU gegen die europäischen Bürger? Warum ist das Leben in Österreich viel teurer als im EU Durchschnitt? Warum schmecken die spanischen Tomaten nach Karton? Gäbe noch 100te Fragen.

    einklappen einklappen
  • Fred von Jupiter am 24.06.2019 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    Verdacht

    Vielleicht sind ja die Geschmacksnerven der Bewohner in den Videogradstaaten durch übermäßigen Vodkamonsum in Mitleidenschaft gezogen.

    einklappen einklappen
  • Speedy am 24.06.2019 19:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unterschied

    Im Urlaub habe ich an der Bar einen Likör getrunken. Der war so gut, dass ich die gleiche Flasche in einem Geschäft kaufte. Zu Hause hat er ganz anders geschmeckt. Es hängt auch viel von der Region ab, was und wo ich es trinke oder esse.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ernst Bernhard am 26.06.2019 08:45 Report Diesen Beitrag melden

    KEINE Daten von Manner Waffeln aus AT

    Sowohl in der Print-Ausgabe und in der online Version von HEUTE vom 25.06.2019 wird auf die aktuelle EU-Lebensmittelstudie verwiesen, u.a. mit dem Inhalt dass Manner Qualität überall gleich sein. In dieser Studie wird aber KEIN EINZIGES Produkt aus dem Österreichischen Einzelhandel analysiert. So finden wir umfassende Daten aus Lebensmittel aus dem Handel folgender Länder: BG, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FR, GR, HR, HU, IT, LT, LV, MT, NL, PL, SI, SK, Etc. Aber keine Daten zur Produktqualität in Österreich, auch nicht von Manner und den "Manner-Waffeln". Die Aussage von Manner zitiert in HEUTE ali

  • Schnittentester am 25.06.2019 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    Einmal HÜ und einmal HOT

    Die Qualität der Schnitten ist oft sehr unterschiedlich. Bin nicht immer begeistert.

    • Desert Eagle am 26.06.2019 11:55 Report Diesen Beitrag melden

      Eine Kollegin von mir

      kauft sie immer bei einem Bahnhofsstandl mit sehr viel Durchsatz. Dadurch sind sie immer frisch.

    einklappen einklappen
  • Wastl am 25.06.2019 12:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Sorgen möchte

    ich haben und für so eine Schmarrn zahlen wir Unmengen an die EU

  • Wienerberg am 24.06.2019 23:53 Report Diesen Beitrag melden

    kein unterschied,

    denn Manner vergiftet in allen Ländern die Konsumenten mit den Palmöl. Das zeigt, das auch in teuren Qualitätsprodukten billiger Dreck drin ist.

  • eb am 24.06.2019 20:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grauenhaft

    Ja,schmeckt überall nach Pappe,trocken und staubt