Alex & Qbo

01. März 2018 16:55; Akt: 02.03.2018 08:59 Print

Jetzt kommt der Kaffee per Sprachbefehl

von Christine Scharfetter - Die Zukunft hat bereits begonnen: Die weltweit erste sprachgesteuerte Kaffee-Kapselmaschine kommt aus dem Hause Tchibo.

Ein paar Worte genügen und schon wird der gewünschte Kaffee zubereitet. (Bild: Qbo)

Ein paar Worte genügen und schon wird der gewünschte Kaffee zubereitet. (Bild: Qbo)

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Alexa, sag‘ Qbo: Mach mir einen Espresso!": Als weltweit erste Kaffee-Kapselmaschinen können die Qbo-Automaten von Tchibo mit der Amazon Sprachassistentin Alexa via Internet verbunden werden.

Umfrage
Würden Sie Ihren Kaffee bei Alexa bestellen?
45 %
0 %
45 %
10 %
Insgesamt 11 Teilnehmer

Damit werden Espresso oder Cappuccino nicht mehr per Knopfdruck, sondern per Sprachbefehl zubereitet. Ein paar Worte genügen und schon wird der gewünschte Kaffee gebrüht. Einzige Voraussetzung: eine Tasse steht bereit und ein Qbo-Kaffeewürfel ist eingelegt.

Getestet werden kann das neue Kaffee-Dreamteam in den Tchibo-Filialen. Maschinenbesitzer hingegen können sich mit dem Duft einer frisch gebrühten Tasse Kaffee sogar wecken lassen: Dank der Qbo-Timer-Funktion kann der Wunsch für das Frühstück bereits am Vorabend oder per Sprachsteuerung ganz einfach vom Bett aus bestellt werden. Da fällt das Aufstehen dann garantiert auch nicht mehr ganz so schwer.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • VORMALS Peter am 01.03.2018 14:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    TRAURIGE ZUKUNFT!

    Es war klar und nur eine Frage der Zeit wann auch die Kaffeemaschine, mit Sprachbefehlsteuerung, auf den Markt kommt! Es folgt dann sicher der Geschirrspüler, die Waschmaschine, etc.! Alles nur eine Frage der Zeit! Ich finde es nur traurig, denn viele Menschen reden dann mehr oder nur mehr mit ihren Maschinen und Geräten!

    einklappen einklappen
  • Robert am 02.03.2018 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Da Kaffee is fertig...

    Also ich habe das heute getestet. Mit Befehlston hab ich gesagt " SCHATZI KAFFEE!!!" Aber da is nichts gekommen. Hmmmm? ;)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Robert am 02.03.2018 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Da Kaffee is fertig...

    Also ich habe das heute getestet. Mit Befehlston hab ich gesagt " SCHATZI KAFFEE!!!" Aber da is nichts gekommen. Hmmmm? ;)

  • VORMALS Peter am 01.03.2018 14:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    TRAURIGE ZUKUNFT!

    Es war klar und nur eine Frage der Zeit wann auch die Kaffeemaschine, mit Sprachbefehlsteuerung, auf den Markt kommt! Es folgt dann sicher der Geschirrspüler, die Waschmaschine, etc.! Alles nur eine Frage der Zeit! Ich finde es nur traurig, denn viele Menschen reden dann mehr oder nur mehr mit ihren Maschinen und Geräten!

    • trafi12 am 01.03.2018 15:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @VORMALS Peter

      Geschirrspüler und Waschmaschinen lassen sich schon voreinstellen.

    • VORMALS Peter am 01.03.2018 16:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @trafi12

      Das kann man bei Kaffeemaschinen auch schon seit Jahren, @trafi12! Aber hier geht es um Sprachbefehlsteuerung! Das ist schon etwas anderes! Kapiert?

    einklappen einklappen