Erstaunliche Erkenntnis

13. Juli 2019 14:00; Akt: 08.07.2019 14:22 Print

Diese Wirkung hätten Sie Bier nicht zugetraut

Ein kühles Bier im Sommer? Unbedingt, denn in Maßen genossen ist der goldene Hopfensaft sogar gesund für Körper und Geist, wie schon die Griechen wussten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für viele Menschen zählt es zu den Grundnahrungsmitteln. Egal ob zum Essen, nach einem langen Arbeitstag oder mit Freunden im Stadion - einige brauchen ihr tägliches Bier. Dass ein übermäßiger Konsum davon schädlich ist, ist freilich bekannt.

Umfrage
Welches Bier trinken Sie am liebsten?

Doch in vertretbaren Dosen genossen, kann Bier eine gesundheitsfördernde Wirkung zeigen. Vor allem Haut und Haare können von dem Getränk profitieren.

Gehaltvolle Inhaltsstoffe

Schon der griechische Philosoph Plutarch schätzte die Hopfenkaltschale. Unter den Getränken sei Bier das "nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste".

Dass Bier sogar gesund sein kann, verdankt es den Inhaltsstoffen. Dazu zählen B-Vitamine, Antioxidantien, Phosphorsäure, Kalium und Magnesium. Hopfen zum Beispiel, wurde 2007 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt.

Was Sie noch alles über die "Wunderwaffe Bier" wissen müssen, erfahren Sie oben im Video.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mr)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ECHTER Österreicher am 13.07.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Etwas mehr Sorgfalt

    Plutarch war kein Philosoph, eine Kaltschale ist kein Getränk und dass man in der Antike bereits das Bier mit Hopfen gewürzt hat, bezweifle ich.

  • Hari am 13.07.2019 18:11 Report Diesen Beitrag melden

    Werbeverbot überfällig

    Werbeverbot f. alle alkohol. Getränke u. Glücksspiele zum Schutz d. Kinder u. Jugendl. sollte gemacht werden so wie bei den Zigaretten schon vor langer Zeit vollzogen...komisch, dass diesbezügl. nichts passiert. Der volkswirtschaftl. Schaden für die Bürger durch den Alkohol geht sicher in die Milliarden bei geringen Steuereinn.

    einklappen einklappen
  • Wolke am 13.07.2019 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Treibt ordentlich

    Wenn ich zwei bier trinke kann ich am nächsten morgen ordentlich aufs klo gehen :-)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Wolke am 13.07.2019 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Treibt ordentlich

    Wenn ich zwei bier trinke kann ich am nächsten morgen ordentlich aufs klo gehen :-)

  • Hari am 13.07.2019 18:11 Report Diesen Beitrag melden

    Werbeverbot überfällig

    Werbeverbot f. alle alkohol. Getränke u. Glücksspiele zum Schutz d. Kinder u. Jugendl. sollte gemacht werden so wie bei den Zigaretten schon vor langer Zeit vollzogen...komisch, dass diesbezügl. nichts passiert. Der volkswirtschaftl. Schaden für die Bürger durch den Alkohol geht sicher in die Milliarden bei geringen Steuereinn.

    • Sender am 14.07.2019 09:50 Report Diesen Beitrag melden

      Interessiert keinen Hund.

      Das Werbeverbot hat echt viel gebracht, jetzt sieht man nur noch jeden zweiten rauchen und nicht so wie früher die Hälfte. Wenn jemand rauchen will, dann raucht er mit und ohne Werbung, mit und ohne Bildern auf der Packung und mit oder ohne Nichtrauchergesetz.

    einklappen einklappen
  • ECHTER Österreicher am 13.07.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Etwas mehr Sorgfalt

    Plutarch war kein Philosoph, eine Kaltschale ist kein Getränk und dass man in der Antike bereits das Bier mit Hopfen gewürzt hat, bezweifle ich.