Überlebensstrategie

07. Februar 2018 15:13; Akt: 13.02.2018 15:30 Print

Brechreiz: Käfer-Furz bringt Kröte zum Speiben

Der Bombardierkäfer kann sich selbst nach dem Verschlucktwerden noch aus dem Magen einer Kröte befreien. Mit einer einzigartigen Taktik.

Ein Video des etwas ekelhaften Experiments.

Zum Thema
Fehler gesehen?

500 verschiedene Arten von Bombardierkäfern gibt es - und sie haben alle etwas gemeinsam. Aus ihrem Hinterteil spritzt bei Gefahr ein besonders unangenehmer "Furz". Das Gasgemisch besteht aus Hydrochinon und Wasserstoffperoxid. Durch die chemische Reaktion mit zwei Enzymen wird das Ganze noch dazu bis zu 100 Grad heiß.

Es ensteht giftiges Bezochinon, durch die heftige Reaktion gibt es einen lauten Knall.

Überlebensstrategie
Das dient selbstverständlich dem Überleben des kleinen Insekts. Für einen Fressfeind hat die toxische Flatulenz nämlich unangenehme Folgen.

Die beiden japanischen Biologen Shinji Sugiura und Takuya Sato haben den genauen Ablauf in einem Labor an der Kobe-Universität nachgestellt.

Versuch
Wie im Video (oben) zu sehen, wurden dazu eine Kröte und ein Käfer gemeinsam in eine Box gesperrt. Lange dauert es nicht, bis die Kröte Appetit bekommt und den Käfer mit einer schnellen Bewegung ihrer langen Zunge verschluckt.

Danach passiert erstmal gar nichts. Im Verdauungstrakt des Amphibs ging es aber rund. Die Forscher hörten den lauten Knall, den der Käfer mit seinem giftig-heißen Furz im Inneren der Kröte erzeugte.

Und siehe da: Tatsächlich bekommt das der Kröte gar nicht. Sie erbricht, der Käfer krabbelt fast unbeschadet davon. In 43 Prozent der Fälle funktioniert die Taktik, das konnten die Forscher mit diesem zugegeben etwas ekelhaften Experiment nun belegen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Manfred Otto Deutsch am 07.02.2018 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wenn's Orscha'l brummt...

    ist fast so ähnlich wie bei mir, es gibt zwar keinen Knall aber der Effekt bleibt gleich...zum Speiben..

  • Schön sprechen am 07.02.2018 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Tiefste Mundart!

    Eure Wortwahl in der Überschrift bringt mich auch zum Spei........

  • Susi am 08.02.2018 22:35 Report Diesen Beitrag melden

    Neonatsi codes !!11!11

    "88 Minuten später" - gleich Anzeige erstatten und den Frosch und Käfer verhaften!!!1!11 Und jetzt ernsthaft- wie überlebt der Käfer 1,5 std in der Magensäure?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Susi am 08.02.2018 22:35 Report Diesen Beitrag melden

    Neonatsi codes !!11!11

    "88 Minuten später" - gleich Anzeige erstatten und den Frosch und Käfer verhaften!!!1!11 Und jetzt ernsthaft- wie überlebt der Käfer 1,5 std in der Magensäure?

  • Manfred Otto Deutsch am 07.02.2018 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wenn's Orscha'l brummt...

    ist fast so ähnlich wie bei mir, es gibt zwar keinen Knall aber der Effekt bleibt gleich...zum Speiben..

  • Schön sprechen am 07.02.2018 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Tiefste Mundart!

    Eure Wortwahl in der Überschrift bringt mich auch zum Spei........