Auto brannte aus

28. Februar 2016 10:07; Akt: 19.03.2016 03:40 Print

Frau verlor bei Explosion von E-Zigarette ein paar Zähne

Erneut kam es in den USA zu einem Zwischenfall mit einer E-Zigarette. Cassandra Koziol hatte gerade ihr Auto geparkt, als ihr das Ding in ihrem Mund explodierte. Sie erlitt dabei Verbrennungen im Gesicht und am Hals, das Auto wurde durch die Flammen zerstört.

Fehler gesehen?

Erneut kam es in den USA zu einem Zwischenfall mit einer E-Zigarette. Cassandra Koziol hatte gerade ihr Auto geparkt, als ihr das Ding in ihrem Mund explodierte. Sie erlitt dabei Verbrennungen im Gesicht, an den Händen und am Hals, das Auto wurde durch die Flammen zerstört.


Die 30-Jährige, der durch die Explosion auch die Vorderzähne locker geschlagen wurden , taumelte orientierungslos umher. Ihre Freundin, vor deren Haus sich der Zwischenfall ereignet hat, rief daraufhin sofort die Einsatzkräfte.

Glücklicherweise kam Koziol noch glimpflich davon. "Ich habe mein Auto, ein paar Zähne und meine gute Laune verloren", sagte sie in einem Interview, nachdem sie wenige Stunden nach der Explosion das Krankenhaus wieder verlassen konnte. Zur E-Zigarette will sie nie wieder greifen. 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: