Kreislaufschwäche

31. Juli 2018 12:57; Akt: 31.07.2018 15:29 Print

Hitzschlag, Sonnenstich: Das ist der Unterschied

Besonders Kinder erleiden bei heißen Temperaturen leicht einen Hitzekollaps. So können Sie sich davor schützen >>>

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Gegensatz zum Hitzschlag oder Sonnenstich betrifft der Hitzekollaps vor allem das Herz-Kreislaufsystem. Es handelt sich um eine Kreislaufschwäche, die zur Bewusstlosigkeit führen kann.

Umfrage
Mögen Sie die Hitze?
27 %
62 %
11 %
Insgesamt 15758 Teilnehmer

Schon bei geringer Hitze
Schon bei relativ geringer Hitzebelastung kann es bei empfindlichen Menschen zu Problemen kommen. Durch eine Störung der Blutdruckregulierung kommt es zu einer extremen Erweiterung der Blutgefäße, das Blut sackt in die Beine ab und der Blutdruck fällt rasch. Das Gehirn wird deshalb mit weniger Blut versorgt, es kann zur Bewusstlosigkeit kommen.

Wie erkennt man einen Hitzekollaps?
Blasse, feuchte, kühle Haut, ein beschleunigter Herzschlag und Schwindel sind als Alarmsignale zu werten. Meist macht sich die Kreislaufschwäche bei längerem Stehen oder bei Ausdauerbelastung bemerkbar.

Erste Hilfe
Eine eventuelle Bewusstlosigkeit dauert oft nur einige Sekunden. Opfer eines passierten oder beginnenden Hitzekollaps sollten die Beine hochlagern und dafür sorgen, dass das Gehirn optimal mit Blut versorgt werden kann. Dann sollten auch die Symptome schnell verschwinden.

Kinder in der Risikogruppe
Kinder sind, wie auch bei einem Hitzschlag, besonders gefährdet. Wenn sich Kinder in der Hitze stark körperlich betätigen und noch dazu zu wenig trinken, staut sich die Hitze und der Körper verliert Flüssigkeit und Salze.

Bei Kindern können Anzeichen wie Erschöpfung, Abgeschlagenheit, Reizbarkeit oder kalter Schweiß als Warnzeichen gelten. Ist das Kind für länger als ein paar Sekunden bewusstlos sollte es in die stabile Seitenlage gebracht und der Rettungsdienst verständigt werden.

Mehr Infos zu Gesundheit während der Hitzwelle:
Hitze-Mythen: Was Sie jetzt keinesfalls tun sollten
Warum uns die Hitze aggressiv macht
Warmes Wasser: Badesee-Parasiten vermehren sich
Strandbesuch endet mit Fuß voller Ekel-Würmer

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • alterwiener am 31.07.2018 15:33 Report Diesen Beitrag melden

    Jammerei ohne Ende...

    Eigenartige Jammerei über die Hitze! Warum fliegen dann Abertausende in die Türkei, nach Tunesien oder nach Ägypten auf Urlaub?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • alterwiener am 31.07.2018 15:33 Report Diesen Beitrag melden

    Jammerei ohne Ende...

    Eigenartige Jammerei über die Hitze! Warum fliegen dann Abertausende in die Türkei, nach Tunesien oder nach Ägypten auf Urlaub?