Noch vor ersten Symptomen

29. August 2018 16:37; Akt: 29.08.2018 16:43 Print

Alzheimer lässt sich an den Augen ablesen

Forscher haben eine Methode zur Früherkennung von Alzheimer entdeckt: Eine Untersuchung der Augen. So soll die Krankheit noch vor ersten Symptomen festgestellt werden können.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vergesslichkeit, Sprachstörungen und Verwirrtheit - das sind oft die ersten Anzeichen einer Alzheimer-Erkrankung.

Umfrage
Kennen Sie eine Person, die an Alzheimer erkrankt ist?
79 %
17 %
4 %
Insgesamt 179 Teilnehmer

Wissenschafter haben nun aber eine neue Methode entdeckt, mit der es möglich sein soll, die Krankheit bereits viel früher zu erkennen: Und zwar an den Augen!

Alzheimer verändert Augen

In einer Studie mit 30 Probanden konnten die Forscher der University of Washington nämlich beobachten, dass sich die Augen bei Alzheimer verändern.

Demnach wird die Netzhaut dünner und auch die Durchblutung nimmt ab. Laut den Wissenschaftern passiert dies noch lange bevor die anderen Symptome der Krankheit auftreten.

Welche Vorteile eine Augendiagnostik hat und wie sich das Gehirn bei Alzheimer verändert, sehen Sie im Video oben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ehklar am 29.08.2018 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Um diese Untersuchung auszudehnen und aussagekräftige Zahlen zu haben, sollten sich ALLE Politiker untersuchen lassen! Unser geschätzter HBP könnte als oberster Volksvertreter mit gutem Beispiel vorangehen! Man darf nicht vergessen, dass solche Untersuchungen bei vielen verantwortungsvollen Berufen Standard werden kann.

    einklappen einklappen
  • Ingrid am 29.08.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Durchblick

    Angeblich kann man viele Krankheiten in den Augen sehen

  • Helmut K. am 30.08.2018 12:23 Report Diesen Beitrag melden

    Alte Methode

    Eine der sichersten Methode den Todestag abzulesen war bisher durch Jahrhunderte hindurch die Ablesung am Grabstein ganz ohne Weißsagung oder besondere tiefblickende Fähigkeiten !!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Es brennt am 30.08.2018 15:03 Report Diesen Beitrag melden

    Licht

    Ich kenne manche bei denen zwar Licht brennt, aber niemand zuhause ist ;-)

  • Helmut K. am 30.08.2018 12:23 Report Diesen Beitrag melden

    Alte Methode

    Eine der sichersten Methode den Todestag abzulesen war bisher durch Jahrhunderte hindurch die Ablesung am Grabstein ganz ohne Weißsagung oder besondere tiefblickende Fähigkeiten !!

  • Engel Gabriel am 29.08.2018 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    In den Augen lesen

    Ich hab auch an den Augen meiner Großmutter erkannt, wann sie sterben wird. Habs damals meinen Eltern nicht gesagt, erst als wir den tatsächlichen Anruf erhielten. Auch bei anderen Menschen und bei Tieren hab ich das schon in den Augen gesehen. Seit dem sehe ich manchen Menschen nicht mehr gerne in die Augen. Ist kein schönes Gefühl.

  • Ingrid am 29.08.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Durchblick

    Angeblich kann man viele Krankheiten in den Augen sehen

  • Ehklar am 29.08.2018 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Um diese Untersuchung auszudehnen und aussagekräftige Zahlen zu haben, sollten sich ALLE Politiker untersuchen lassen! Unser geschätzter HBP könnte als oberster Volksvertreter mit gutem Beispiel vorangehen! Man darf nicht vergessen, dass solche Untersuchungen bei vielen verantwortungsvollen Berufen Standard werden kann.

    • iMiC am 30.08.2018 12:30 Report Diesen Beitrag melden

      Es nervvvvt

      Egal um was es sich für'n Bericht handelt, die Politiker-Kommis fließen dazu. Es nervt total und wir wissen es schon alle zu genüge. Bleibt's beim Bericht und sachlich!

    einklappen einklappen