5 Tipps

20. Februar 2019 15:38; Akt: 26.03.2019 17:40 Print

So bleiben Sie trotz Bürojob fit

Bewegung ist wichtig, wie jeder weiß. Selbst im Bürojob gibt es Tricks, um den Kreislauf in Schwung zu bringen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Satz "Sitzen ist das neue Rauchen" ist Wahres dran: Laut Studien soll langes Sitzen verheerende Auswirkungen auf unsere Lebenserwartungen haben, ähnlich wie das Rauchen. Stoffwechselerkrankungen, Rücken- und Herz-Kreislauf-Probleme sind nur einige Folgen. Doch wer den ganzen Tag im Büro zu tun hat, kommt selten zu regelmäßiger Bewegung. Hier sechs Ideen, wie ihr trotz Bürojob nicht komplett einrostet.

Umfrage
Machen Sie gerne Sport?
52 %
10 %
32 %
6 %
Insgesamt 40 Teilnehmer

Organisiertes Bewegen

Ordne dein Telefon, die Akten und den Drucker so ein, dass du dich möglichst oft strecken oder bestenfalls sogar aufstehen musst.

Meetings im Stehen halten

Warum müssen Besprechungen eigentlich immer im Sitzen sein? Schlag deinem Team doch vor, ab und zu Meetings am Stehtisch zu halten.

Regelmäßiges Aufstehen

Jede Stunde aufstehen und ein bisschen umherlaufen, bringt deinen Kreislauf in Schwung. Hol dir also lieber regelmäßig ein Glas Wasser aus der Küche, als eine große Wasserflasche auf dem Schreibtisch zu deponieren.

Sport mit Arbeitskollegen

Wie wäre es in der Mittagspause mit Badminton oder einem kleinen Pingpong-Turnier? Jede Wette, dass ein paar Leute aus deinem Team dabei wären.

Kleine Umwege laufen

Oft neigen wir dazu, unsere Arbeitskollegen telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren – obwohl diese keine 10 Meter von uns entfernt sitzen. Steh also lieber auf und überbringe ihnen Nachrichten persönlich.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(friday)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.