Paradies für Keime

30. April 2019 16:41; Akt: 30.04.2019 16:55 Print

So eklig sind Bällebäder

Kinder lieben sie und Erwachsene denken gern an sie zurück: Bällebäder. Doch die Anlagen sind nicht ganz harmlos.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Becken gefüllt mit farbigen Plastikbällen sind für Kinder aufregend und für Eltern superpraktisch. Sie können ihren Nachwuchs abgeben und anschließend ungestört einkaufen oder einen Burger genießen. Doch nun haben Forscher der University of North Georgia eine unappetitliche Entdeckung gemacht.

In Bällebädern tummeln sich nicht nur Kinder, sondern auch Staub, Schmutz, Essensreste, Speichel und Urin, ja sogar Fäkalien. Das Risiko, sich eine Krankheit einzufangen, ist in Bällebädern deutlich erhöht, schreiben die Forscher im "American Journal of Infection Control". Es drohen unter anderem Bindehautentzündungen, Harnwegsinfektionen, Blutvergiftungen oder Lungenentzündungen. Für die Studie wurden sechs verschiedene Bällebäder in stationären oder ambulanten Physiotherapie-Kliniken in Georgia untersucht.

Gefahr für geschwächte Immunsysteme

Bevor man seine Kinder abgibt, lohnt es sich also nachzufragen, wann das Becken das letzte Mal gereinigt worden ist. Die Forscher betonen allerdings, dass die gefundenen Bakterien nur für Kinder mit einem geschwächten Immunsystem ein Problem seien. Für gesunde Kinder haben sie Entwarnung gegeben.

Trotzdem empfiehlt es sich, seinem Nachwuchs nach dem Bad in den Bällen auch noch ein Bad in der Wanne zu gönnen und vielleicht die Kleider in die Wäsche zu geben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(20 Minuten)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karin am 02.05.2019 07:05 Report Diesen Beitrag melden

    Letztes Jahr

    Letztes Jahr September im Huma Eleven genossen. Danach beide Kinder im Krankenhaus. Einer Rotaviren und die andere Magen Darm

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Karin am 02.05.2019 07:05 Report Diesen Beitrag melden

    Letztes Jahr

    Letztes Jahr September im Huma Eleven genossen. Danach beide Kinder im Krankenhaus. Einer Rotaviren und die andere Magen Darm