"Doga"

29. März 2019 12:47; Akt: 29.03.2019 13:33 Print

Kann Ihr Hund das auch? Das wollen wir sehen!

Auf die Pfoten, fertig, los: Vierbeiner erobern die Yogaszene, um noch entspannter durchs Hundeleben zu gehen. Gehört Ihrer auch dazu?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Entspannte Schnauzen

"Downward Facing Dog" ist ab sofort nicht mehr nur eine Yoga-Pose. Auf Instagram zeigen Besitzerinnen und Herrchen von sportlichen Hunden, dass nicht nur wir Menschen Yoga machen können. Speziell ein Duo entzückt das Internet: Die 18-jährige Mary und und ihr vierjähriger Australischer Schäferhund aus Irland. Ihrer Community zeigen sie, was mit ein bisschen Training alles machbar ist:

Ihr Hund macht einen recht entspannten Eindruck, oder? "Doga" (von Yoga und Dog) wird in der Schweiz für Hunde leider noch nicht angeboten, aber Fleissige üben eben einfach selber auf der Matte.

Sind Sie mit Ihrem Hund auch auf der Matte anzutreffen? Das wollen wir sehen. Zeigen Sie uns Ihre liebste Team-Pose:

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(20min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.