Diätmethoden

04. Juli 2017 09:09; Akt: 01.08.2018 10:36 Print

Schlank im Dunkeln

Wir haben die Diät für Sie unter die Lupe genommen und uns selbst ein Bild der Schlankheits-Methode gemacht.

 (Bild: Fotolia)

(Bild: Fotolia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Diätrevolution der etwas anderen Art soll dem lästigen Speck ein für allemal den Gar ausmachen und ein müheloses Abnehmen ermöglichen. Die Methode im Detail:

Die Idee:

Entwickelt wurde das Diätkonzept von Sasha Oliver Martin und Ralf Mechlinski. Als bahnbrechende und hoch-effiziente Diätmethode geisterte das Schlankheits-Konzept durch zahlreiche Internet-Foren. Nun haben die beiden ein Buch über das Abnehm-Programm herausgebracht.

Sasha Oliver Martin ist TV-Moderator, diplomierter Fitnesstrainer und Ernährungsexperte. Durch seine langjährige Ernährungs-und Trainingserfahrung ist er ein qualifizierter Experte auf diesem Gebiet. Sein Kollege Ralf Mechlinski ist seines Zeichens Food-Experte. 

Die Idee hinter der Diät ist eine Ernährungsumstellung der etwas anderen Art. Im Mittelpunkt steht dabei eine revolutionäre Sinnesformel, die den Fokus auf das Essen im Dunkeln legt. So soll die Nahrungsaufnahme bewusster und intuitiver stattfinden. Durch diese Besinnung auf eine natürliche Nahrungsaufnahme sollen die Kilos rasch und vor allem dauerhaft purzeln.

Die Methode:

Laut den Gründern dieser Diätform kann man mit der "Schlank im Dunkeln"-Diät spielend leicht an Gewicht verlieren und das Konzept perfekt in den individuellen Alltag integrieren. Auf den Punkt gebracht: Durch eine Kombination aus Seminaren, Diätregeln, Rezepten und echten Essenerfahrungen im Dunkeln soll man Ernährung mit allen Sinnen erfahren und neue Geschmackserlebnisse genießen. 

Ziel ist das Erlernen folgender Fähigkeiten:


  • das Hungergefühl vom Appetit zu trennen

  • ein Gefühl für Genuss zu entwickeln

  • den Sättigungsgrad der Körpers zu erkennen

Funfact: Zusätzlich zum Buch bekommt man auch eine Augenmaske, die das Essen im Dunkeln praktisch erlebbar machen soll. Hat man die Anweisungen verinnerlicht, kann man sich intuitiv richtig ernähren und das Wunschgewicht halten. So bleibt das Leben genussvoll und die Figur schlank.

Stärken & Schwächen

Die folgende Analyse erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, außerdem kommt es grundsätzlich auf die körperliche, gesamtgesundheitliche und vor allem gewichtsspezifische Verfassung des Fitness-Willigen an. Die Fitness-Methoden sind vorrangig für vitale Menschen gedacht. Abnehmerfolge sind nur bei regelmäßiger Durchführung der Sportarten möglich.

Stärken:

INNOVATION: Diese Diät ist mit Sicherheit ein ganz neuer Ansatz in Sachen Diätrevolution und verbindet die Neuprogrammierung der menschlichen Sinne mit einer Änderung des Ernährungsverhaltens. Ein interessanter Ansatz, den man mit Sicherheit weiter verfolgen sollte. Momentan wirkt das Konzept für den Erstleser noch etwas verwirrend und gibt keine endeutige und klare Konzeptlinie vor. Ein Besuch des angepriesenen Seminars und das Lesen des neu erschienenen Buches ist bei Bedarf also durchaus zu empfehlen.

Schwächen:

PREIS: Die Kosten für das Buch betragen vertretbare 22 Euro. Für das empfohlene Seminarerlebnis muss man allerdings zwischen 168 Euro und 198 Euro hinblättern.

WIRSAMKEIT: Inwieweit Langzeiterfolge mit dieser Diät möglich sind, ist fraglich. Man muss sich schon intensiv mit der Methodik befassen, um sein Leben bewusst umzustellen und Erfolge zu erzielen.

Fazit:

Eine interessante Sinnesformel zur Gewichtsreduktion. Ziel ist es, sich intuitiv richtig, bewusst, gesund und ausgewogen zu ernähren. Ganz ohne strenges Diät-Korsett und radikale Fasten-Regeln. 

Nähere Infos zu dieser Diät und zum Buch "Schlank im Dunkeln" finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: