Aufreiß-Hilfe

04. Februar 2013 07:31; Akt: 07.02.2013 07:02 Print

8 Tipps, wie Sie zum idealen Wingman werden

Ein Wingman ist ein guter Freund, der einen anderen bei der Jagd nach einem One Night Stand begleitet und ihn bei seinem Vorhaben tatkräftig unterstützt. Durch die Sitcom "How I Met Your Mother" wurde diese Funktion weltweit populär. Was auf den ersten Blick einfach erscheint, bedarf doch einer gewissen Expertise und es gibt einige Regeln, an die man sich halten muss. "Heute.at" hat acht Tipps, die Sie zu einem perfekten Wingman machen.

 (Bild: Monty Brinton (RTL))

(Bild: Monty Brinton (RTL))

Fehler gesehen?

wurde diese Funktion weltweit populär. Was auf den ersten Blick einfach erscheint, bedarf doch einer gewissen Expertise und es gibt einige Regeln, an die man sich halten muss. "Heute.at" hat acht Tipps, die Sie zu einem perfekten Wingman machen.

Seien Sie nicht eigensinnig

Die erste und wichtigste Regel für einen Wingman lautet, dem Freund den Rücken freizuhalten und ihn in seinem Unterfangen, bei einem potentiellen Zielobjekt zu landen, in allen Belangen zu unterstützen. Kommen Sie also unter gar keinen Umständen in Versuchung, sich mit ihm um die selbe Frau zu konkurrieren. Das wäre sehr eigensinnig und kompromitiert ihre Rolle als Wingman. Die Zeit wird kommen, wenn auch ihr Erfolg von einem Wingman abhängig sein wird.

Kümmern Sie sich um das schwächste Glied

Frauen sind fast immer in kleinen Grüppchen unterwegs. Hat Ihr Freund also eine Zielperson auserkoren, liegt es an Ihnen, sich um das schwächste Glied ihrer Gruppe zu kümmern. Die Damen, deren potentielle Chancen auf einen erfolgreichen Flirt-Abend Ihrer Einschätzung nach am geringsten sind, gilt es zu unterhalten. Denn von ihrer guten Laune hängt der Erfolg ihres Freundes ab.

Kein Platz für falschen Stolz

Seien Sie ein Mann und stecken Sie jeglichen unangebrachten Stolz zur Seite. Sie schämen sich, mit der weniger attraktiven Freundin der Zielperson Ihres Freundes zu tanzen? Dann sind Sie als Wingman ein Versager. Trinken Sie einen doppelten Wodka, schnüren Sie Ihre Tanzschuhe, Augen zu und durch.

Spielen Sie sich in den Mittelpunkt

Sobald Ihr Freund Ihnen zu verstehen gegeben hat, für welche Dame sein Herz an jenem Abend schlägt, müssen Sie dafür sorgen, dass er etwas Zeit mit ihr alleine bekommt. Dafür ist es ab und zu notwendig, sich um mehrere ihrer Freundinnen gleichzeitig zu kümmern. Seien Sie deshalb kreativ. Zahlen Sie eine Runde Schnaps. Tanzen Sie mit allen gleichzeitig, während sie Witzchen erzählen und die Bande bei Laune halten.

Übertreiben Sie nicht

Das schlimmst, was Ihnen in Ihre Rolle als Wingman passieren kann, ist, dass die auserkorene Dame ihres Freundes plötzlich Interesse an Ihnen zeigt. Falls das passiert, zeigen Sie ihr die kalte Schulter. Vergessen Sie niemals das Ziel der Mission - Ihr Freund soll einen Treffer landen, nicht Sie.

Seien Sie flexibel

Nächte können lang werden. Da kann es durchaus vorkommen, dass Ihr dynamisches Duo im Laufe eines Abends mehrere Frauengrüppchen "aufmischen" muss, um das Missionsziel zu erreichen. Seien Sie also auf jeden Fall flexibel und ziehen Sie Ihre Rolle als Wingman weiter durch, auch wenn sich ein Aufriss-Erfolg bei Ihrem Freund nicht sofort einstellt. Sobald er einen Treffer gelandet hat, können Sie Ihrem eigenen Glück folgen. Behalten Sie ihn aber dennoch im Auge, falls er Ihre Hilfe benötigen sollte.

Beschweren Sie sich nicht

Manchmal kann die Rolle des Wingman wirklich zur Qual werden. Es kann eventuell daran liegen, dass die Damen, um die Sie sich kümmern müssen, nicht Ihrem Typ Frau entsprechen. Doch ein wahrer Wingman beschwert sich nicht. Ohne einen Wingman würden viele Männer mit unterentwickelten Sozialkompetenzen niemals Erfolg bei Frauen haben. Sehen Sie Ihre Aufgabe deshalb als ehrenvoll an. Denn die Zeit wird kommen, wenn Sie auch einmal die Unterstützung eines Wingman benötigen. Denn...

...wie man in den Wald hineinruft, schallt es wieder heraus

Die Tätigkeit eines Wingman lässt sich um vieles leichter ertragen, wenn Sie sich vor Augen halten, dass auch Sie in Zukunft auf die blinde und unbedingte Unterstützung eines guten Freundes auf der Piste zählen können. 


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: