TV-Star

12. September 2018 15:00; Akt: 12.11.2018 16:10 Print

Schauspielerin Isabel Vollmer nackt im Playboy

In "Klassentreffen 1.0" versucht Schauspielerin Isabel Vollmer, Til Schweiger zu verführen. Die Playboy-Leser hat sie schon an der Angel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schauspielerin Isabel Vollmer ist im TV in der RTL-Serie "Freundinnen - jetzt erst recht" und im Kino in "Klassentreffen 1.0" zu sehen. Im Kinofilm "darf" sie in einer Szene sogar an Til Schweigers Finger herumlutschen. Auch im Männermagazin Playboy zeigt sich die Schauspielerin von ihrer verführerischen Seite.

"Es ist aber kein sehr intimer Moment, wenn hundert Komparsen um dich herumstehen und lachen", erklärt Vollmer im Interview mit dem Playboy. "Und du lutschst den Finger ja nicht nur einmal, sondern hundertmal. Das ist so mechanisch, überhaupt nicht anzüglich. Eher skurril", sagt sie.

Privat stand sie immer auf Männer, die "sich nicht nach mir umgedreht haben", sagt sie im Interview. Ihren Traummann hat sie allerdings längst gefunden und geheiratet. Seitdem lebt sie glücklich im Einfamilienhaus mit zwei Töchtern. Zum Glück hat sie sich trotzdem einiges von ihrem Feuer bewahrt.

Weitere Motive exklusiv nur auf "Playboy.de"

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.