Autopilot sei Dank

10. Mai 2019 09:10; Akt: 10.05.2019 17:03 Print

Porno-Star dreht Sexfilm in selbstfahrendem Auto

Ein in einem selbstfahrenden Tesla gedrehter Pornofilm erhitzt im Netz gerade mächtig die Gemüter. Der Streifen schaffte es in der Suchanfrage einer Pornoseite sogar auf Platz 1.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Pornodarstellerin Taylor Jackson sorgt mit einer Sex-Szene in einem Auto international gerade für Schlagzeilen.

Umfrage
Hatten Sie schon einmal Sex im Auto?

Gemeinsam mit ihrem Partner drehte das Erotik-Model den Streifen nämlich in einem Tesla auf einer Autobahn, während das Fahrzeug im Autopilot-Modus fuhr.

Zu Beginn des Pornos ist zu sehen, wie Jackson noch am Beifahrersitz sitzt und anschließend mit ihrem Freund Oralsex hat. Danach setzt sich die Amerikanerin auf den Schoß und sie haben Geschlechtsverkehr.

"Holy sh**"

Das Video kletterte in der Suchanfrage der Pornoseite "Pornhub" sogar auf die Spitze der Charts. Sehr zur Freude von Jackson, die einen Screenshot davon sogar auf Twitter teilte.

"Heilige Schei**, ich machte Tesla zur Nummer 1 der Suchanfragen auf Pornhub", schreibt Jackson und verlinkt dabei neben dem Fahrzeughersteller auch noch brav Tesla-CEO Elon Musk.

Musk hat sich zu dem Schmuddelfilmchen bislang noch nicht geäußert. Es soll sich um den ersten Porno handeln, der in einem selbstfahrenden Auto gedreht wurde.

Der Tesla-Autopilot ist für solche Aktionen allerdings nicht gedacht. Der Hersteller empfiehlt, sich nicht nur auf den Autopiloten zu verlassen. Die Hände sollten stets am Lenkrad sein.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Musk am 10.05.2019 09:56 Report Diesen Beitrag melden

    Tesla

    Sex in einem Selbstfahrenden Auto kann ja jeder. Die Herausforderung ist dies auf einem Motorrad zu tun.

    einklappen einklappen
  • Penelope am 10.05.2019 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    Tesla kein selbstfahrendes Auto

    Der Tesla Autopilot schafft gerade mal SAE Autonomielevel 2, die Hände vom Lenkrad nehmen ist erst ab Level 3 erlaubt. Abgesehen davon schneidet Tesla bei Tests der Fahrassistenzsysteme im Vergleich zu Mitbewerbern stets sehr schlecht ab. Also ja, kann man mal machen, darf sich aber auch nicht wundern wenns mal tödlich ausgeht.

  • Trucker am 10.05.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Urneu :) ? Nein!

    Jössas. Die sollten mal Trucker interviewen, was die tgl. auf Autobahnen etc. beim Hinüberschauen zu PKWs so zu Gesicht bekommen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Penelope am 10.05.2019 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    Tesla kein selbstfahrendes Auto

    Der Tesla Autopilot schafft gerade mal SAE Autonomielevel 2, die Hände vom Lenkrad nehmen ist erst ab Level 3 erlaubt. Abgesehen davon schneidet Tesla bei Tests der Fahrassistenzsysteme im Vergleich zu Mitbewerbern stets sehr schlecht ab. Also ja, kann man mal machen, darf sich aber auch nicht wundern wenns mal tödlich ausgeht.

  • BiH Sex Bestie am 10.05.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    War sehr geil

    Meine Freundin ist auf mir "geritten" im Auto am Parkplatz.

    • alltag am 10.05.2019 13:47 Report Diesen Beitrag melden

      1x

      ja und? stehende fahrzeuge sind hier aber nicht das thema!

    • Mal ehrlich am 11.05.2019 12:55 Report Diesen Beitrag melden

      Wo ist die Pointe?

      Gratuliere, aber solange Sie kein Pferd sind, ist es nicht beeindruckend

    einklappen einklappen
  • Trucker am 10.05.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Urneu :) ? Nein!

    Jössas. Die sollten mal Trucker interviewen, was die tgl. auf Autobahnen etc. beim Hinüberschauen zu PKWs so zu Gesicht bekommen.

  • Fp am 10.05.2019 12:12 Report Diesen Beitrag melden

    Andersrum

    Selber lenken mit einem Vibrator "intus".. das wäre innovativ!

    • Sabrina am 10.05.2019 13:36 Report Diesen Beitrag melden

      Vibrator Lust

      FP,Vibrator=sicherer Orgasmus=sichere Verhütung.

    einklappen einklappen
  • Musk am 10.05.2019 09:56 Report Diesen Beitrag melden

    Tesla

    Sex in einem Selbstfahrenden Auto kann ja jeder. Die Herausforderung ist dies auf einem Motorrad zu tun.

    • Euli von Beuli am 10.05.2019 10:06 Report Diesen Beitrag melden

      @Musk

      Auf einem selbstfahrenden Motorrad?

    • kookaburra am 10.05.2019 14:39 Report Diesen Beitrag melden

      @euli von beuli

      nein, während einem wheelie :)

    einklappen einklappen