Heiraten für ein längeres Leben?

20. Mai 2019 12:44; Akt: 20.05.2019 12:50 Print

Verheiratete leben länger als Singles

Wissenschaftler haben den Zusammenhang zwischen Beziehungsstatus und dem Umgang mit Krankheiten erforscht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Forscher der Aston Medical School in Nord-England untersuchten, ob der Beziehungsstatus einen Einfluss auf den Umgang mit lebensbedrohlichen Krankheiten hat. Kern der Untersuchung bildete die Frage, ob sich die Lebensrate von verheirateten und alleinstehenden Personen unterscheidet.

Die Ehe hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit

Umfrage
Sind Sie verheiratet?

Für die groß angelegte Studie nutzten sie die Daten von mehr als einer Million Patienten, die Beschwerden wie Bluthochdruck, einen erhöhten Cholesterinspiegel oder Diabetes hatten - Krankheiten also, die das Risiko auf einen Herzinfarkt erhöhen - analysiert. Später zog man die Daten der Verstorbenen heran und machte eine interessante Beobachtung: Der Ehepartner scheint auf die Gesundheit einen positiven Einfluss zu haben.

Risiko einer Erkrankung um 16 Prozent geringer

Das Risiko einer Folgeerkrankung sinkt bei Verheirateten gegenüber Singles um 16 Prozent. Ein Grund für diese Ergebnisse könnte ein gesünderer Lebensstil und ein größerer sozialer Rückhalt sein. Natürlich soll das kein Pauschalurteil darstellen. Der eigene Lebensstil und die persönlichen Alltags-Entscheidungen sind ein miteinzubeziehender Faktor.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GA)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sucher am 20.05.2019 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    es kommt einem nur länger vor , das Leben mit einer Frau.

  • Spaltpilz am 21.05.2019 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Manchmal hat man(n) Glück

    Ich war in den letzten 4 Jahren vor meiner Pensionierung nur im Krankenstand.Dann habe ich das Buch "Du machst mich krank" gelesen...Daraufhin habe ich mich von meiner langjährigen Partnerin getrennt und bin jetzt seit 4 Jahren in Pension und gesund.Meine Ex- ist hingegen vor 4 Jahren verstorben...

  • DanielF am 20.05.2019 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    Was für ein Blödsinn!

    Wer sagt das man heiraten muss? Man kann auch so zusammenleben ohne zu Heiraten!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • pflegerin am 21.05.2019 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alter

    Due meisten sehr alten Fraun sind schon viele Jahre verwirnet .ein Schelm der was boeses denkt.

    • Desert Eagle am 25.05.2019 23:37 Report Diesen Beitrag melden

      Zwei Damen am Friedhofstor.

      "Sie ham's gut, Frau Swebacek. Sie können schon gießen. Ich muß noch kochen."

    einklappen einklappen
  • Spaltpilz am 21.05.2019 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Manchmal hat man(n) Glück

    Ich war in den letzten 4 Jahren vor meiner Pensionierung nur im Krankenstand.Dann habe ich das Buch "Du machst mich krank" gelesen...Daraufhin habe ich mich von meiner langjährigen Partnerin getrennt und bin jetzt seit 4 Jahren in Pension und gesund.Meine Ex- ist hingegen vor 4 Jahren verstorben...

  • DanielF am 20.05.2019 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    Was für ein Blödsinn!

    Wer sagt das man heiraten muss? Man kann auch so zusammenleben ohne zu Heiraten!

  • Sucher am 20.05.2019 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    es kommt einem nur länger vor , das Leben mit einer Frau.