Erster Elektro-Seat

06. Juni 2019 16:27; Akt: 06.06.2019 17:42 Print

City Flitzer mit E-Antrieb: Seat Mii electric

Seat bringt mit dem Mii electric sein erstes rein elektrisches Auto auf den Markt.

Bildstrecke im Grossformat »

Seat Mii electric

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der kleine Seat Mii wird jetzt zum Elektroauto. Mit dem Mii electric bringt Seat sein erstes rein elektrisches Fahrzeug auf den Markt, bevor 2020 die große E-Offensive startet.

Für eine Reichweite von rund 260 Kilometern nach WLTP-Norm sorgt ein 36,8 kWh großer Akku im Mii electric.

Mit einer Leistung von 83 PS sorgt der City-Flitzer zudem auch für sportliche Fahrleistungen. Vor allem im Stadtbetrieb soll er die Nase vorn haben.

Für den Sprint von 0 auf 50 km/h vergehen nur 3,9 Sekunden, wodurch der Sprint zur nächsten Ampel sehr flott voran geht.

Zu erkennen ist der Mii electric nicht nur am Schriftzug am Heck, sondern auch an kleinen Designänderungen und neuen Dekorelementen.

Einen Preis hat Seat leider noch nicht verraten, der Marktstart soll Ende 2019 erfolgen.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(sg)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kainrath am 06.06.2019 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Mehr als 15000 Euro

    darf die Sache nicht kosten, sonst rechnet er sich gegenüber dem 60PS Benziner um 10 000 nicht und wird zur reinen Liebhaberei.

  • Ewald am 07.06.2019 08:17 Report Diesen Beitrag melden

    Na bumm

    Den Preis leider nicht verraten. Warum wohl? Schätze mal 30.000,- ohne Extras.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ewald am 07.06.2019 08:17 Report Diesen Beitrag melden

    Na bumm

    Den Preis leider nicht verraten. Warum wohl? Schätze mal 30.000,- ohne Extras.

  • Kainrath am 06.06.2019 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Mehr als 15000 Euro

    darf die Sache nicht kosten, sonst rechnet er sich gegenüber dem 60PS Benziner um 10 000 nicht und wird zur reinen Liebhaberei.