Kaufpreis und Reichweite

27. Februar 2019 05:30; Akt: 26.02.2019 22:48 Print

E-Wagen-Vergleich: Tesla top, Smart eher Flop

Das deutsche Auto-Portal "Carwow" verglich E-Autos nach ihrer "Preisweite". Dafür wurde der Kaufpreis durch die Reichweite dividiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Man kann es drehen und wenden, wie man will. Die zwei wichtigsten Argumente für oder gegen ein E-Auto sind nach wie vor Preis und Reichweite. Das deutsche Autoverkaufsportal "Carwow" hat deshalb die "Preisweite" für E-Autos berechnet. Im Klartext: Der Autopreis wurde durch die Reichweite dividiert.

Überraschender Sieger: Tesla Model 3. Dem Preis von 56.380 Euro steht eine Reichweite von 560 km gegenüber. Das heißt: Die "Preisweite" liegt bei 101 Euro pro E-Kilometer. Platz zwei teilen sich der Kia Soul EV und der Hyundai Ioniq. Beide kommen auf 116 Euro/km. Platz drei ging an das meistverkaufte Strom-Auto, den Nissan Leaf mit 127 Euro/km. Deutsche E-Modelle kamen im Schnitt auf 140 Euro/km. Ganz hinten liegt der Smart EQ fortwo Cabrio mit üppigen 206 Euro/km.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bernd Zohner am 27.02.2019 12:53 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Da haben sie aber den KIA Niro EV vergessen!!! Kostet ~42000 und fähret 450 km. Somit unter 94 die Wertung.

  • Benzinbruder am 28.02.2019 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Heißes Eisen

    Tesla bekommt neuen Spitznamen: Yankee-Roaster oder Ronson.

  • GS68 am 27.02.2019 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    E-Mobil

    Ich wußte nicht, dass Benzin und Diesel der Menscheit und der Umwelt was nutzen. Man lernt eben nie aus!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • PeterKarl am 07.03.2019 16:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    E Autos werden erst interessant,

    wenn ein anständiges Diesel Aggregat zur Stromerzeugung verbaut wird.

  • Benzinbruder am 28.02.2019 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Heißes Eisen

    Tesla bekommt neuen Spitznamen: Yankee-Roaster oder Ronson.

  • GS68 am 27.02.2019 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    E-Mobil

    Ich wußte nicht, dass Benzin und Diesel der Menscheit und der Umwelt was nutzen. Man lernt eben nie aus!

  • Bernd Zohner am 27.02.2019 12:53 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Da haben sie aber den KIA Niro EV vergessen!!! Kostet ~42000 und fähret 450 km. Somit unter 94 die Wertung.

  • Wk am 27.02.2019 08:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    E-Mobil

    bringt uns Menschen und der Umwelt nichts!

    • Ben Ebelt am 28.02.2019 01:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wk

      Ja ist doch soooooooo Umweltfreundlich der Strom kommt ja aus der Steckdose

    • le_me am 28.02.2019 09:55 Report Diesen Beitrag melden

      @Ben Ebelt

      So wie der Strom aus der Steckdose kommt, kommt Benzin & Diesel aus der Zapfsäule, oder?

    einklappen einklappen