6.44,97 Minuten

30. Juli 2018 11:38; Akt: 30.07.2018 11:38 Print

Lamborghini bezwingt Nordschleife in Fabelzeit

Der Lamborghini Aventador SVJ hat am Nürburgring einen neuen Rundenrekord aufgestellt. Der Supersportwagen knackte die Nordschleife in 6.44,97 Minuten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der neue Lamborghini Aventador SVJ, der noch in diesem Sommer offiziell vorgestellt wird, hat einen neuen Rundenrekord für Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife aufgestellt, mit einer Rundenzeit von 6.44,97 Minuten.

Umfrage
Würden Sie gerne einmal einen Ferrari oder anderen Sportwagen testen?
66 %
16 %
15 %
3 %
Insgesamt 131 Teilnehmer

Der getarnte Aventador SVJ mit dem offiziellen Lamborghini Testfahrer Marco Mapelli am Steuer trat die Fahrt auf der 20,6 km langen Strecke an.

Der Test wurde vom Team der Lamborghini Forschungs- und Entwicklungsabteilung vorbereitet und organisiert und von Pirelli mit Reifen, Technikern sowie einem Fahrer umfangreich unterstützt.

Exklusive Session am Nürburgring

Innen und außen mit Kameras und kompletter Telemetrie ausgestattet, wurde die Testrunde des Aventador SVJ während einer exklusiven Session auf der Nürburgring-Nordschleife unter formeller Kontrolle von Remak-Mitarbeitern für die Zeitnahme und GPS-Zertifizierung unter Einsatz von VBOX-Racelogic Instrumenten durchgeführt.

Der Aventador SVJ wurde unter Einsatz von Leichtbaumaterialien auf höhere Leistung getrimmt und wartet mit einem Leistungsgewicht von nur 1,98 kg/PS auf.

Er verfügt mit dem von Lamborghini patentierten ALA 2.0 System über aktive Aerodynamik mit Aero-Vectoring für optimales Handling und Abtrieb, sowie über neue, speziell für den SVJ entwickelte aerodynamische Eigenschaften.

Erlkönig: Lamborghini Ursus

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alex am 31.07.2018 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Porsche

    Na da haben die Leute von Porsche jetzt was zu knabbern mit ihrem GT2 RS

  • Mathelehrer am 30.07.2018 18:03 Report Diesen Beitrag melden

    Wie schnell war das Auto?

    Kann mir jemand erklären, was 6.44,97 Sekunden für eine Zeit ist, danke. Sind das 644,97 oder 6.4497 Sekunden? Ich werde nicht schlau. Offenbar gibt es eine neue Regel für das Zeitformat.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Alex am 31.07.2018 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Porsche

    Na da haben die Leute von Porsche jetzt was zu knabbern mit ihrem GT2 RS

  • Mathelehrer am 30.07.2018 18:03 Report Diesen Beitrag melden

    Wie schnell war das Auto?

    Kann mir jemand erklären, was 6.44,97 Sekunden für eine Zeit ist, danke. Sind das 644,97 oder 6.4497 Sekunden? Ich werde nicht schlau. Offenbar gibt es eine neue Regel für das Zeitformat.

    • Sender am 30.07.2018 18:44 Report Diesen Beitrag melden

      So wie jede Rundenzeit.

      Steht im Text 6 Minuten 44 Sekunden und 97 Hundertstel Sekunden.

    • R R am 31.07.2018 11:24 Report Diesen Beitrag melden

      So schnell war das Auto

      Für besonders Schlaue: 6 Minuten 44,97 Sekunden

    einklappen einklappen