Evolution bei Lambo

10. Januar 2019 09:35; Akt: 10.01.2019 09:43 Print

Lamborghini bringt den Huracan EVO mit 640 PS

Mit dem Huracan EVO hat Lamborghini jetzt eine aufgefrischte Version des Huracan vorgestellt.

Bildstrecke im Grossformat »

Lamborghini Huracan EVO

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der kleinste Lamborghini bekommt zum neuen Modelljahr eine Überarbeitung und den Zusatz „EVO“ spendiert.

Damit möchte Lamborghini zeigen, dass es sich nicht nur um ein Facelift handelt. Optisch ist der Huracan im Detail verfeinert worden und hat eine bessere Aerodynamik bekommen.

Ein voll integriertes Fahrdynamikkontrollsystem soll dabei für noch mehr Agilität und Fahrspaß sorgen.

Im Innenraum kann man sich über ein neues Infotainmentsystem mit modernsten Konnektivitätslösungen freuen.

Auch bei der Leistung zeigt sich der Huracan EVO etwas dynamischer, er hat den Motor vom Huracn Performante übernommen.

Die Leistung des 5,2 Liter-V10 liegt nun bei 640 PS und sorgt für einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 325 km/h.

Erhältlich ist der Lamborghini Huracan EVO ab Frühling 2019, in Österreich wird er auf rund 279.000,- Euro kommen.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(sg)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: