Preise stehen fest

21. August 2018 09:31; Akt: 21.08.2018 09:38 Print

Neuer Honda CR-V startet ab 30.990,- Euro

Honda hat jetzt die Preise für den neuen CR-V verraten, erhältlich ist er ab Oktober 2018.

Bildstrecke im Grossformat »

Honda CR-V

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während in Amerika der neue Honda CR-V schon auf den Straßen rollt, muss man sich bei uns noch bis Oktober gedulden, bis er zu den Händlern rollt.

Die Preise für den neuen CR-V hat Honda aber schon jetzt verraten. Zum Start wird der CR-V nur mit einem 1,5 Liter VTEC-Turbo erhältlich sein.

Man hat dabei die Wahl zwischen manueller Schaltung und 173 PS oder CVT-Getriebe und 193 PS, wer möchte kann den CR-V auch mit Allradantrieb haben und mit sieben Sitzen haben.

Preislich startet der CR-V mit Frontantrieb und 173 PS in Comfort-Ausstattung bei 30.990,- Euro. Im Preis enthalten sind dabei schon LED-Scheinwerfer, eine Klimaautomatik, ein adaptiver Tempomat und vieles mehr.

Wer seinen CR-V mit Allradantrieb möchte, sollte über 37.490,- Euro verfügen, bekommt darum aber auch schon die Elegance-Ausstattung.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(sg)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Billy Jean King am 21.08.2018 13:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klimaanlage

    In diesem Preis ist zwar eine Klimaautomatik mit dabei aber kein On-Board-Feuerlöscher einberechnet. Nach EU-Richtlinie darf nur noch das hochexplosive sehr leicht entflammbare Füllmittel verwendet werden.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Billy Jean King am 21.08.2018 13:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klimaanlage

    In diesem Preis ist zwar eine Klimaautomatik mit dabei aber kein On-Board-Feuerlöscher einberechnet. Nach EU-Richtlinie darf nur noch das hochexplosive sehr leicht entflammbare Füllmittel verwendet werden.

    • Sender am 21.08.2018 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Billy Jean King

      Bei mir ist es noch viel schlimmer. Ich muss bei meinem Wagen regelmäßig leicht entflammbares und explosives Benzin nachfüllen.

    • Billy Jean King am 21.08.2018 21:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sender

      Ja, aber das Benzin kommt in den Benzintank und wird nur im Motor verbrannt. Das Füllmittel in der Klimaanlage kann ungehindert im Motorraum ausgasen uns setzt das gesamte Fahrzeug in Brand. Es ist nicht lustig zuzusehen wenn ein Luxus Neuwagen lichterloh brennt und Du hast keinen Feuerlöscher zur Hand. Technisch ist ein unbrennbares Füllmittel für Klimaanlagen schon sehr lange erfunden, das hat die EU-Richtlinie jedoch verboten.

    einklappen einklappen