Weltrekord

22. August 2018 11:38; Akt: 22.08.2018 12:32 Print

Pfeilschneller Rekord mit dem Skoda Octavia RS 245

Skoda Österreich stellte einen Weltrekord auf, den mal kaum glauben kann: Ein Pfeil wird in der Luft gefangen – bei Tempo 220.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Militärflughafen in Zeltweg wird stets mit höchster Präzision gearbeitet. Und das war auch bei dieser Aktion gefragt: Bogenschützin Laurence Baldauff, die Österreich bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 vertrat, feuerte einen Pfeil ab. Und Ex-Kampfsportler Markus Haas fing ihn.

Dafür saß er in einem Skoda Octavia RS 245, dem stärksten Modell der Marke. Oder besser gesagt, er stand und schaute aus dem Schiebedach. Der Pfeil war mit 215 km/h unterwegs, der RS 245 mit Tempo 220.

57,4 Meter war das 68 Zentimeter lange Geschoss in der Luft, dann packte Haas mit sicherer Hand zu – das ist ein neuer Weltrekord. Alten gibt es aber keinen: Skoda hat unter Aufsicht des Guinness Buch der Rekorde eine neue Kategorie geschaffen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.